Stepperfür das WII Ballance Board

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    20 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Da meine Frau das Ballanceboard unserer WII als Stepper benutzt, die Stufe (bzw. das Board alleine) aber nur ca 10 cm hoch ist, musste da ein "richtiger" Stepper drunter. Ich habe dann aus Holz mal was gebaut.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • PST
  • GKF 600 Professional
  • Akku-Schrauber
  • Tischkreissäge
  • Bleistift
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x Brett | Holz (Größer als ein Ballanceboard)
  • 4 x Schrauben | Spax (4,5x40)

Los geht's - Schritt für Schritt

1 5

Maß nehmen, Konturen des Boards auf Holz übertragen

Das Balanceboard auf eine Holzplatte stellen und die Konturen mit dem Bleistift abfahren. Die Position der Füße wird gleich mit angezeichnet.

2 5

Aussägen

An der Linie entlang mit der Stichsäge sägen

3 5

Vertiefungen für die Ballanceboard Füße einfräsen

Damit das Board nicht vom Stepper fällt, sind für die 4 Füße vertiefungen eingefräßt.Beim Anzeichnen der Aussenumrisse wurden die Positionen der Füße ja schon mit angezeichnet. Diese habe ich mit einem Zirkel dann noch mal Rund nachgezogen.Mit der Oberfräse (in meinem Fall eine Kantenfräse), diese Löcher dann Freihand ausfräsen.

4 5

Kanten rund fräsen und schleifen

Damit das ganze noch schicker aussieht, wurden die Kanten mit meiner Kantenfräse abgerundet. Anschließend noch mal mit nem Deltaschleifer drüber gehen.

5 5

Füße vorbereiten und anbringen

Anhand der platte habe ich die breite der Füße bestimmt. 28 cm breite war gesetzt. Als Höhe habe ich 8 cm gewählt und so die Füße dann mit 15° gährung auf der Tischkreissäge zurechtgesägt und anschließend die Kanten abgeschmirgelt.Damit man die Schrauben nicht so sieht, habe ich sie in die Fertiefungen für die Füße geschraubt (allerdings wäre das egal gewesen. Wenn das Board auf dem Stepper steht, sieht man die schrauben sowieso nicht.)


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.