St Martin Laterne selbst gebastelt mit den Kindern

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    0 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Im Kindergarten gibt es nur noch vorgefertigte Laternen, die dann recht hektisch von den Kindergärtnerinnen zusammen geklebt werden.
Daher wurde heute mal richtig mit allen gebastelt.

Natürlich aus Holzresten und mir echter Kerze

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • PTS 10  - Tischkreissäge, Unterflur-Zugsäge
  • IXO  - Schrauber (Akku)
  • PST 10,8 LI  - Stichsäge/Säge mit NanoBlade-Technologie (Akku)
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 2 x Bretter | Lärche (30x3 cm)
  • 1 x Butterbrot Papier (1 Bogen)
  • 1 x Teelicht

Los geht's - Schritt für Schritt

1 5

Holzabschnitte sägen

Mit der Tischkreissäge Bosch PTS 10 aus den Brettern kleine 10x10mm Stäbe sägen

2 5

Bodenplatte

An den Ecken der Bodenplatte 4 Löcher bohren.
Und Leisten für die Bodenplatte sägen.
 

3 5

Seitliche Leisten

Die Seitliche Leisten mit einem 4mm Loch versehen, damit man eine Holzdübel reinpasst.

4 5

Oberer Abschluss

Mit der Akkumultisäge PST 10,8 LI ein Viereck 12x 12cm auf gehrung sägen.
Und verleimen.

5 5

Zusammenbau und bespannen

Die einzelnen Teile zusammenleimen und mit Butterbrot Papier bespannen.
Fertig


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.