So schöne Pappdosen.....

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    1 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Lange hab ich schon überlegt was man mit den Pappdosen machen kann. Die Chips sind alle und dann ? Da unser Kapselkaffeemaschine das zeitliche gesegnet hat und eine solche nicht wieder ins Haus kommt (zuviel Abfall) kam eine Padmaschine zu uns. Gut, hatte nicht soviel Abfall und die Pads waren in der Beschaffung billiger. Aber wie die Pads aufbewahren?
Eine Idee mußte her. Sylvester war vorbei und überall lagen diese Dosen rumher. Das wars !
Durchmesser passte prima, Deckel war auch dazu und die Kreativität konnte sich mal wieder austoben.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Pinsel
  • Putzlappen
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • Pappdosen
  • deckende Farbe
  • Dekomaterial

Los geht's - Schritt für Schritt

1 2

zunächst die Dosen grundieren

Da die Dosen ja doch ziemlich bunt bedruckt sind mußte eine Grundierung her. Ich verwendete eine weiße Wandfarbe. Muß natürlich nicht weiß sein aber eben ein einheitlicher Farbton. Es mußte ein 3 - 4 maliger Anstrich gemacht werden bevor alles deckend  war. Darauf achten das der obere silberne Rand nicht mit Farbe bedeckt wird sonst passt der Deckel nicht mehr.

2 2

dann dekorieren

Die Dekoration. Ich verwendete sogenannte Wandtatoos. Aber sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Auch Patchwork oder Serviettentechnik ist denkbar. Aber nicht vergessen zum Schluss alles mit Klarlack zu überziehen. Auch hier wieder an den oberen Rand denken.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.