Skulptur aus Holz

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    40 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Der gefällte Birnbaum im Garten war mir zu schade um ihn nur als Brennholz zu verwenden. So machte ich mir Gedanken um sein ' Leben danach ' .

Ein Ast habe ich jetzt als Skulptur im Wohnzimmer stehen, und Besucher sind begeistert!

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Stechbeitel
  • Handsäge
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 2 x Gewindebuchsen (Rampa) | Am besten aus Edelstahl (für M8)
  • 1 x Übertopf | Blech (25x25x38 (cm))
  • 1 x Gewindestange | Stahl (M8, ca. 10cm)
  • 1 x Kantholz | Fichte/Tanne (9x9, ca.35cm je nach Übertopf )

Los geht's - Schritt für Schritt

1 3

Ast entrinden

Der Ast hatte eine sehr rauhe Oberfläche und war mit Moos bewachsen. Also mußte erstmal die Pelle ab. Die grobe Rinde und Bast gehen recht schnell mit weg, anders sieht es mit dem dunkelbraunen Kambium aus: Diesen habe ich mit dem Stechbeitel abgeschabt. Für den Einen ist es mühselig, für den Anderen meditativ !!! :-))) Das Bild zeigt den Ast vor dem Schaben.

2 3

Befestigung

Um den Ast zu irgendwo zu befestigen habe ich unten in den Ast eine Gewindebuchse M8 eingedreht und eine Gewindestange eingeklebt.

3 3

Der Sockel

Da der Ast sehr ausladend ist mußte ein schwerer Sockel her. Ich habe mir einen großen Übertopf aus Blech besorgt. Abmaße: Seitenlänge oben 25x25cm, 38cm hoch. In den Topf hab ich einen Ständer aus einem Kantholz 9x9 und Brett gestellt, wollte ja nicht den halben Ast vegraben! Natürlich wurde auch hier eine Gewindehülse reingedreht. Den restlichen Hohlraum wurde mit Marmorkiesel aufgefüllt. Gewicht: 18kg


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.