Sitztruhe und Aufbewahrung(älteres Projekt)

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    10 €
  • Dauer
    3-4 Tage
  • Wertung

Da meine Tochter nun mttlerweile zu groß ist für einen Wickeltisch (Gott wie die Zeit vergeht) wurde kurzer Hand aus dem Wickeltisch eine Sitztruhe zum anziehen.

Eine genaue Preisangabe kann ich nicht geben da der Wickeltisch ja schon vorhanden war und vor ca. 3 Jahren von mir schon gebaut wurde.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Handkreissäge
  • Stichsäge
  • Akku-Schrauber
  • Schleifpapier
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x Vierkantholz | Holz (20mmx20mmx2m)
  • Holz war schon vorhanden

Los geht's - Schritt für Schritt

1 4

Zusammenfügen der Seitenteile

Die Eckpfosten wurde mit jeweils 2 kleinen Winkeln an der Unterseite der Grundplatte befestigt, wobei die Eckpfosten jeweils 4cm überstehen gelassen wurden als Füße. Auf die Unterkante wurden kleine Fußschoner aufgeschraubt (siehe Bild)

Die Seitenteile wurden alle An die Eckpfosten geschraubt und an der Oberkante in Stärke der Eckpfosten (2cm) überstehen gelassen, Grund dafür ist, das ich jeweils eine Stück des Eckpfosten als Querverbindung angeschraubt habe worauf dann die seitliche Auflage festgeschraubt wurde. (siehe Bild)

2 4

Deckel und seitliche Auflage

Der Deckel ist ebenfalls ein Reststück des alten Wickeltisch´s, diesen zugeschnitten das er zwichen die hinteren Pfosten passt. Dieser wurde fein abgeschliffen und dann mit Lasur gestrichen, nochmal geschliffen damit die letzten Fasern auch verschwinden.

Danach den Deckel mit drei kleinen Scharnieren auf dem Pfosten auf der Rückseite festgeschraubt.


Die seitlichen Auflagen sind natürlich gleich stark wie der Deckel damit alles bündig abschließt. Diese wurden wie der Deckel abgeschliffen und gestrichen. Die Löcher für das festschrauben habe ich vorgebohrt damit das Holz nicht ausplatzt.

Die Schrauben wurden leicht versenkt und dann nochmal abgeschliffen ein wenig mit sehr feinen Sandpapier.

3 4

Farbliche Gestaltung

Die farbliche Gestaltung des ganzen beruht auf den Figuren die meine Tochter so liebt aktuell. Viele von euch werden Sie kennen :-)

Der kleine Maulwurf; Heidi und der Ziegenpeter


Die Bilder wurden von meiner Freundinn aufgemalt, wie ich finde sehr sensationell, oder?

Gemalt wurden Sie mit normaler Bastelfarbe. Nach erfolgreichem trocknen der Farbe der Bilder einfach nochmal mit der Holzlasur und einer Walze drüber streichen und trocknen lassen.

Auf der Frontseite haben wir Ihren namen mit Holzbuchstaben angebracht (die aber fertig gekauft, da ich zu dem Zeitpunkt noch keine Dekupiersäge hatte :-( )

4 4

Zusägen der Teile

Skizzen angefertigt und die Masse aufs Holz gebracht.

Die Truhe ist 70cm x 40cm x 38cm (LxTxH)

Diese habe ich dann gesägt mit einer Tischkreissäge, dann die Eckpfosten auf der Grundplatte ausgesägt mit einer Stichsäge da ich die Eckständer innen haben wollte, damit ich die Seitenteile daran befestigen kann.

Die Teile alle mit feinem Schleifpapier abgeschliffen.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.