Sitzbank für den Flur

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    170 €
  • Dauer
    2-3 Tage
  • Wertung

Das Durcheinander der vielen Schuhe, die sich in unserem Flur aneinanderreihten, musste ein Ende haben. Daher habe ich beschlossen, eine Sitzbank zu bauen, die wir gleichzeitig zum Einordnen unserer Schuhe, Mützen und Schals verwenden können. Hier das Ergebnis!

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • PSB
  • PSM
  • POF
  • Produktbezeichnung (keine Angabe)
  • Dübellehre
  • Holzbohrer mit Tiefenbegrenzung
  • alter Lappen
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x Deckel/oben | Buche Leimholz (120 * 40 * 2,7)
  • 1 x Deckel/unten | Buche Leimholz (114,6 * 40 * 1,8)
  • 2 x Seiten/außen | Buche Leimholz (47,3 * 40 * 2,7)
  • 2 x Seiten/innen | Buche Leimholz (45,5 * 40 * 1,8)
  • 1 x Hinten | Buche Leimholz (111 * 25 * 1,8)
  • 1 x Regal/vorn | Buche Leimholz (111 * 20 * 2,7)
  • 1 x Regal/hinten | Buche Leimholz (111 * 16,4 * 2,7)
  • 30+ x Schrauben/klein
  • 30+ x Schrauben/groß
  • 4 x Korb | Korb/Stoff (26 * 35 * 19 (BxTxH))
  • 2 x Kissen (40 * 40 * 3)
  • 1 x Holzöl
  • 20+ x Holzdübel (6mm)
  • 4 x Filzfüße (4,5cm * 4,5cm)

Los geht's - Schritt für Schritt

1 7

Holzzuschnitt

Den Holzzuschnitt lasse ich beim Baumarkt machen, da deren Möglichkeiten, präzise lange Schnitte zu machen, die meinen stark überschreiten. Nicht kurz vor Feierabend auftauchen, so dass der Mitarbeiter sich gut konzentrieren kann und beim Ablängen nicht daneben liegt!

Ich habe 1,8cm starkes Buchenleimholz verwendet und es mit 2,7cm starkem Buchenleimholz aus einer Arbeitsplatte aufgedoppelt.

2 7

Holz anfasen

Damit die Kanten schön rund sind, diese mit der Oberfräse anfasen. Ich habe bei dieser Bank eine runde Kante gewählt und einen Fräskopf mit Kugellager verwendet. Man kann natürlich auch eine 45° Kante wählen, je nach Geschmack.

Die zwei Bretter für das Ablagefach in der Mitte habe ich mit einer Kante ausgestattet, so dass das vordere Brett das hintere Brett etwas überlappt. Das hintere Brett habe ich später mit der Rückwand verschraubt, so dass dieses stabiler eingebaut ist als das vordere Brett.

3 7

Schleifen

Damit die Bank sich später schön anfasst und richtig glatt ist, muss das Holz mehrfach geschliffen werden. Ich habe es zuerst mit 80er, dann mit 120er und schließlich mit 140er Körnung geschliffen.

Dann das Holz anfeuchten, so dass sich die Fasern aufstellen. Nach dem Trocknen ein zweites Mal schleifen.

Nach dem Zusammenbau habe ich das Holz nochmals geschliffen. Den letzten Schliff mit 220er Körnung, damit es richtig glatt wird.

4 7

Unterkonstruktion

Das Besondere an dieser Bank ist der einfache Aufbau aus dünnen und daher recht kostengünstigen Leimholzbrettern. Durch das Zusammenfügen eines 1,8cm und eines 2,7cm starken Brettes bekommt man dennoch eine Bank in 4,5cm Stärke.

Die Unterkonstruktion besteht aus den 1,8cm starken Platten. Diese kann man einfach von außen verschrauben, ohne dass die Schrauben später sichtbar sind. Ansenken der Schrauben nicht vergessen, damit alles gut zusammenpasst.

Die 2,7cm starken Platten werden am Ende von innen angeschraubt.

Hiermit braucht man normalerweise auch keine Holzdübel oder Ähnliches, um die hohe Stabilität für eine Bank zu bekommen. Ich hatte noch einige Dübel, so dass ich trotzdem welche verwendet habe. Wirklich notwendig sind sie jedoch meines Erachtens nicht.

5 7

Aufdoppeln der 2,7cm starken Bretter

Die 2,7cm starken Bretter werden einfach von hinten mit ausreichend vielen kleinen Schrauben aufgedoppelt. Die von hinten angebrachten Schrauben sind nicht auffällig.

Wichtig ist jetzt, die Vorderseiten nochmals gründlich abzuschleifen, um gegebenenfalls Ungenauigkeiten des Zuschnitts auszugleichen. Wieder erst mit grober und abschließend mit feiner Körnung arbeiten.

6 7

Endbehandlung mit Holzöl

Um eine schöne Oberfläche zu bekommen, habe ich die Bank abschließend zweimal mit Holzöl behandelt. Dadurch wird sie unempfindlicher gegenüber Feuchtigkeit.

Nachdem das Öl getrocknet ist, 4 Filzfüße unter die Bank kleben, um zu verhindern, dass sie den Boden verkratzt.

7 7

Körbe und Sitzkissen einlegen

Um die Bank optisch noch etwas aufzupeppen, habe ich vier passende Körbe und zwei Sitzkissen gekauft. Damit ausgestattet, hat man eine sehr stabile, kostengünstige und praktische Bank für den Flur.

Das Schuhchaos hat nun ein Ende, denn sie stehen nun gut versteckt unter der Bank.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.