Sichtschutz in einem Wohnquartier

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    300 €
  • Dauer
    1-2 Tage
  • Wertung

Wir wollten keinen 0815-Sichtschutz deshalb haben wir und für Holzwände mit abwechselnd Sträucher entschieden.

Du brauchst

Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 8 x Sichtschutzwand | Holz (180 x 180 cm)
  • 16 x Aluprofile | Aluminium (30x50x30x1400)
  • 4 x Sackbeton | Beton

Los geht's - Schritt für Schritt

1 3

Einteilung, Abstand und AushubA

Zuerst einmal müssen die Löcher angezeichnet und gegraben werden in denen später die Posten einbetoniert werden.
Ich habe mich für Aluminium Profile entschieden weil diese einfach ein Leben lang halten ohne zu rosten.
Danach geht es ans mischen des Betons.

2 3

Aluminium Profile einbetonieren

Jetzt werden die Aluminium Profile einbetoniert, ausgerichtet und verstrebt damit sie sich nicht mehr verschieben bis der Beton abgebunden hat.
 

3 3

Das Befestigen der Sichtschutzwände

Für das Befestigen der Wände eignen sich INOX Schrauben am besten weil diese auch nicht oxidieren.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.