Selbstgemachter Flubber

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    1 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Ich will seit Wochen entweder PlayDo, Silly Putty (intelligente Knete) oder sonstwas machen. Alle möglichen Rezepte die ich gefunden habe wurden ausprobiert. Und heute… seht selbst

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • 1 Schüssel
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x Bastelleim
  • 1 x Flüssigwaschmittel

Los geht's - Schritt für Schritt

1 4

Utensilien suchen

Ich hab echt hier rumexperimentiert. Mit Stärke, Wasser, Shampoo, Haarspülung und und und. Auch die einschlägigen Rezepte mit Bastelkleber hab ich probiert. Allein scheiterte es am Vorhandensein von Borax. Dafür hab ich Waschsoda, Gardinenweiß, Entfärber, Alaun – alles ausprobiert. Nix. Es wurden immer wieder krümelige und ziemlich eklige Angelegenheiten. Mein Mann hat mich schon langsam für völlig banane erklärt. Aber ich wollte das hinkriegen.
Heute lief mir die Anleitung mit Bastelleim und Waschmittel über den Weg. Das sollte auch vorerst mein letzter Versuch sein (weil es die letzte Flasche Bastelleim war.)

2 4

Vorbereitung zum Schmaddern

Die Bastelleim-Flasche hab ich aus praktischen Gründen einfach abgeschnitten, weil ich nicht stundenlang rumstehen wollte um zu warten, dass das Zeug da endlich aus dem Löchlein kriecht.
Der Leim wurde in eine Schüssel gekippt, nicht zu klein wählen, das Ding, schliesslich will man ja drinrumschmaddern.
Und Waschmittel dazu - nicht zu viel - nachgießen geht immer. Ich hab das gegriffen, was grad im Schrank stand…

3 4

jetzt aber ...

Langsam anfangen durchzurühren - mit den Fingern oder einem Löffel...
Joah… wird schon flubberähnlich, das heißt, es verändert seine Viskosität.
Aber noch ziemlich klebrig - bäh!
Also noch ein Schlückchen Waschmittel dazu, ist ja genug da...
und weiterkneten (wohl dem, der jemanden hat, der Fotos macht – danke Sohn)

4 4

Spaß haben

Das sieht gut aus…
Und es tut das, was ich von ihm erwarte. Nämlich aus einer x-beliebigen Form bei Nichtbeachtung breitzulaufen und sich dem Untergrund anzupassen.
Angeblich soll jedes Flüssigwaschmittel funktionieren. Kann ich jetzt nichts zu sagen, weil ich nämlich keinen Bastelleim mehr habe und dement
Dafür habe ich 3 Kinder, die an einem preiswerten Spielzeug einen Heiden Spaß haben

Sicher könnte der Flubber auch eingefärbt werden. Das sollte man wahrscheinlich im Vorfeld mit dem Kleber erledigen, bevor das Waschmittel beigegeben wird.
Aber hej – wer will jetzt meckern, weil die Kids für 1 € beschäftigt sind und es nicht farbig ist.
Sollte das Zeugs zu trocken werden, einfach mit leicht feuchten Händen weiterkneten 
Das fetzt – und es hält die Finger sauber.
Ja, es ist handwerklich nicht so wahnsinnig anspruchsvoll. Aber es macht irre Spaß.
Ich hab es auch verbloggt, nur falls jemand über den gleichen Content mit etwas anderer Wortwahl stolpern sollte.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.