Schwibbogen

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    8 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Da durch das Wetter die vorweihnachtliche Stimmung nicht wirklich aufkommt habe ich mir überlegt etwas vorweihnachtliches zu bauen und habe mir gedacht ein Schwibbogen wäre da das richtige...

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Dekupiersäge
  • Klebepistole
  • Oberfräse
  • Schleifpapier
  • Holzleim
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • Sperrholz 3-5mm
  • Fichtenleimholz
  • Lichterkette

Los geht's - Schritt für Schritt

1 3

Motiv wahl und übertragung auf Sperrholzplatten

Motiv mit Klebestift auf Sperrholz kleben und die Sperrholzplatten mit beidseitigen Klebeband an einander fixieren.
mit einen Zirkel im 17cm Radius den Bogen aufzeichnen.
alles mit einer Laubsäge aussägen, die Sperrholzplatten VORSICHTIG auseinander nehmen und die klebereste von den Schwibbögen entfernen.

2 3

Schleifen, Abstandshalter und Kleben

Aus Sperrholzresten 24x24mm stücken zusägen als Abstandshalter (5 mal).
die Abstandshalter und Schwibbogen Schleifen.
in gleichmäßigen Abständen die Abstandshalter am Bogen mit Holzleim fixieren.
Die Lichterkette mit einer Heißklebepistole an der einen Bogenseite festkleben, so das man von vorne die Birnen und das Kabel nicht sieht.
beide Schwibbögen zusammen kleben an den Abstandshaltern

3 3

Bodenplatte und Zusammenstecken

eine 40cm lange Bodenplatte aus Fichtenleimholz zusägen zwei Nuten in einer Länge von 34cm mittig ein Fräsen,den rand mit Ziernuten versehen, die Bodenplatte Schleifen und Den Schwibbogen in die Nuten stecken und fertig.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.