Schreibtischlampe

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    15 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Heute möchte ich euch meine neue Schreibtischlampe aus Kettengliedern vorstellen.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • PEX 220 A  - Exzenterschleifer (elektrisch)
  • PST 800 PEL  - Stichsäge, Feinschnittsäge/Säge mit NanoBlade-Technologie (elekt
  • PTS 10 T  - Tischkreissäge, Unterflur-Zugsäge
  • Produktbezeichnung (keine Angabe)
  • DKS 530 Vario
  • Produktbezeichnung (keine Angabe)
  • übliches Handwerkzeug
  • Lötkolben
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x Restholz | Sperrholz (8mm)
  • 1 x Restholz | Sperrholz (16mm)
  • 1 x LED Panel
  • 1 x Kabel

Los geht's - Schritt für Schritt

1 6

Planung

Angefangen habe ich damit die Vorlage am PC zu erstellen. Mit 2 Kreisen und 2 Kurven, die miteinander verbunden werden, war das schnell erledigt.
Ebenso die Grundplatte und die 2 Verbindungsstücke zur Lampe und Grundplatte waren schnell gezeichnet. Nun alles drucken und ab in die Werkstatt.
 

2 6

Kettenglieder sägen

In meiner Restesammlung habe wurde ich fündig und hatte alles beisammen bis auf die Kettenglieder. Diese schnitt ich mir mit der Stichsäge aus einer 8mm Sperrholzplatte aus. Danach klebte ich wieder Kreppband auf und darauf die Vorlage.

Mit 2 kleinen Holzschrauben habe ich immer 2 Stück zusammen verschraubt. Mit der Stichsäge schnitt ich grob die Teile aus und danach Mit der Dekupiersäge den Rest.

An der Tellerschleifmaschine dann noch die Rundungen und mit dem Schleifzylinder am Bohrständer die kleineren Radien. Nun noch die Kanten geschliffen und für die M3 Schrauben ein Loch gebohrt.

Fertig waren die Kettenglieder.

3 6

Lampenschirm

Für den Lampenschirm verwendete ich wieder Reststücke aus 8mm Sperrholz. Für die Bodenplatte des Lampenschirms verwendete ich ein 18mm Reststück Sperrholz. Darin fräste ich mit der Oberfräse die Öffnung für die LED Platte und bohrte ein Loch für die Kabel.

Mit der PTS 10 sägte ich mir nun die Grundplatte, 18mm Sperrholz, auf Maß und auch die 4 Verbindungsstücke sägte ich gleich heraus. Auf die 4 Stücke klebe ich wieder das Kreppband und darauf die Vorlage. An der Dekupiersäge sägte ich sie dann fertig.

4 6

Montage

Mit M4 x 25mm Zylinderschrauben verschraubte ich die Glieder und verwendete statt einer Mutter lieber eine Flügelmutter.

Was ich später noch nachholen werde ist, den Schraubenkopf mit Epoxi in der Bohrung zu verkleben. Dann klappt das auch wunderbar mit der Flügelmutter.

Als nächstes verleimte und verschraubte ich die 2 Verbindungstücke mit dem Lampenschirm und die anderen 2 mit der Grundplatte.

5 6

Fertigstellung

Für den Schalter zeichnete ich die Umrisse an, bohrte ein 10mm Loch in die Mitte und sägte das Rechteck mit der Stichsäge passend für den Schalter.

Mit der Oberfräse fräste ich auf der Unterseite der Grundplatte noch eine Nut für die Kabel und bohrte auch gleich das Loch zum durchführen der Kabel.

6 6

Löten und Fertigstellung

Nun nur noch die Kabel miteinander verlöten und siehe da, es wurde Licht.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.