Schreibtisch ablagefach 2...

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    5 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Da das erste Projekt ein Erfolg gewesen ist und zufriedenheit des "Kunden" war, so kam die Frage ob es eine erweiterung geben würde?.....
.....natürlich hatte ich schon beim ersten Projekt die vermutung gehabt und so gleich von aller Anfang so gebaut damit man wann immer erweitern kann so wie in diesem Fall, den zusammennbau konnte ich nicht Fotografieren da Kunden verkehr im Büro war und somit mich entschuldigen das ich nur fertig Bilder gemacht habe.....Hoffe es ist verständlich so nun viel Spaß...

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • IXO  - Schrauber (Akku)
  • Dekupiersäge
  • Akku-Schrauber
  • Oberfräse
  • Schlagbohrmaschine
  • Eisensäge
  • Gewindeschleifer
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 2 x Holzbrett | Holz (50 x 28 x 18 cm)
  • 2 x Aluwinkel | Alu (0,5 x 0,5 x 26 cm)
  • 2 x Holzdübel | Holz (8 x 3 cm)
  • 4 x Aluvollstäbe | Alu (10 x 1 cm)
  • 1 x Restholz | Holz (11 x 24 cm)
  • 4 x 4M schrauben | Metall (4 x 30mm)
  • 4 x Holzschrauben | Metall (3 x 3mm)

Los geht's - Schritt für Schritt

1 6

Schreibtisch ablagefach 2

Da das erste Projekt ein Erfolg gewesen ist und zufriedenheit des "Kunden" war, so kam die Frage ob es eine erweiterung geben würde?.....
.....natürlich hatte ich schon beim ersten Projekt die vermutung gehabt und so gleich von aller Anfang so gebaut damit man wann immer erweitern kann so wie in diesem Fall, den zusammennbau konnte ich nicht Fotografieren da Kunden verkehr im Büro war und somit mich entschuldigen das ich nur fertig Bilder gemacht habe.....Hoffe es ist verständlich so nun viel Spaß...

2 6

Messen und zuschnitt der Bretter

Da von meinem Restmaterial nicht genügend mehr da war, bin ich schnell in den Baumarkt und nachschub geholt, deswegen auch die 5€ kosten....

Die Bretter wurden auf die gleichen größen zugeschnitten und genau so zusammen gefügt wie beim ersten Projekt, wie auch immer ich zeige nochmals damit man nicht nochmals suchen soll nach dem ersten Projekt...

3 6

Die Alustäbe zuschneiden..

Die Alustäbe sind bestand aus Restmaterial, so wie beim ersten Projekt werden die auf die gleiche größe von 10cm zugeschnitten, gebohrt mit einem 3 Bohrer und mit einem M4 gewinde auf beiden seiten versehen..

4 6

Zusammen fügen und Leimen der Bretter.....

Nach dem Zuschnitt der Bretter und abschleifen der Kanten werden die nun genau wie im ersten Projekt mit 8 Holzbohrer für die 8 Holzdübel gebohrt und dann zusammen verleimt....

5 6

Fräsen für den zwischenteiler

Damit der zwischenteiler Stabil und ausnehmbar ist, habe ich eine Rille gefräst und dannach mit 2 Aluwinkel je seite verstärkt so erreicht es eine große stabilität und die Holzkanten werden nicht so schnell abgenutzt durch das rein und raus nehmen des zwischenteiler...

6 6

Das Kleinbrett als zwischenabteiler

Aus Restmaterial habe ich das Brett auf eine größe von 24cm zugeschnitten, geschliefen....
.. damit das Zwischenbrett nicht durchgeschoben wird habe ich noch sozusagen einen stoper gebaut.....


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.