Schrauben und Dübel statt Würstchen

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    0 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Beim kauf von Schrauben und Dübel hatte ich immer kleine Kästchen oder Tüten überall herumliegen. Das hat genervt!
So haben ich eine Lösung gefunden, die übersichtlich und praktisch zugleich ist. Es ist auch einfach und kostengünstig.

Man braucht nur ein paar Würstchengläser.
Die Deckel werden mit etwas Abstand angeschraubt. Es müssen immer zwei Schrauben pro Deckel angebracht werden.
Das Brett mit den Deckeln an die Wand schrauben.
Gläser befüllen, anschrauben, fertig.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.