Schnellspanner mit Regalschiene und Tragwinkel

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    10 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Als Inspiration für euere Anwendung!

Grundidee war die Herstellung einer schnellen und langen "Spannzwinge" mittels "Silikonpressenfunktion". Wie letztens schon von  TroppY777 der "Spanner für die Locharbeitsplatte" zeigte, wurde der Umbau einer Silikonpresse zur Schnellpresse vorgeführt.     Ebenso baute TroppY777  "Eine lange HolzschraubZwinge" mit Verstellfunktion.     Hier ist meine Kombinations-Version mit einem Prototypen, der es erlaubt schnell das gewünschte Spannmaß einzustellen. Ein Spreizen (Türfutter z.B.) ist natürlich auch möglich, wenn die Tragwinkel gewendet eingesetzt werden.!

Problematisch ist nur die zu dünne Tragschiene, diese muß noch auf einem stabilen Rahmenholz, oder Rohr befestigt werden, damit die Durchbiegung verhindert wird.

Schöner wäre es gewesen, wenn ich eine Art Schwerlastträgerschiene gehabt hätte, wie sie z.B. im Supermarkt / Kaufhaus/ Regalen und Kleiderständern usw. normal ist.

Die Projektkosten beinhalten (beim Kauf!  +/-) ca. für je eine Zwinge: eine Wandregal-Tragschiene (2er-Lochreihung), 2 kurze Regalwinkel, 1 Silikonpresse, Blindnieten, Unterlegscheiben.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Akku-Schrauber
  • Multischleifer
  • Blechschere
  • Hammer
  • Schraubstock
  • Körner
  • Bohrer
  • Feile
  • Trennscheibe
  • Blindnietzange
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x Blechstück | Blech (55x160x1,5)
  • 5 x Blindnieten | Alu (4mm)
  • 1 x Senkschraube | Eisen (M5x40mm)
  • 1 x Mutter | Eisen ( M5)
  • 2 x Unterlegscheiben | Eisen (5x25 mm)

Los geht's - Schritt für Schritt

1 4

Abtrennen des Schnellspanngriffes von einer Silikonpresse

Mit dem Dremel und einer kleinen Trennscheibe habe ich das Überflüssige abgetrennt. Je nach Modell gilt es unterschiedliche Abtrennschnitte zu machen.

2 4

Verbindungsblech herstellen

Von einem Stück verzinkten Blech aus der Restekiste habe ich einen Streifen von ca 55x160 mm abgeschnitten und entgratet. Mittig/versetzt kam eine 8,5 mm Bohrung für die Durchführung der Spannstange.

Gebogen und Vernietet mit 4 mm Blindnieten. Das Problem war nur die zur Verfügung stehende Enge im Griffstück. Damit die Funktion nicht durch die Nieten beschränkt wird, mußte eine freie Stelle gesucht werden, die gebohrt werden konnte. Deswegen ist das Blech in der Länge etwas zu überdimensioniert gewesen.

Alternativ wäre auch eine Verklebung auf der ganzen Länge möglich. Das kann aber jeder halten wie er will

3 4

Anschlag/Widerlager

Als Anschlag dienen 2 mittig gebohrt und gesenkte Kunststoffscheiben mit einer Unterlegscheibe, welche mit einer Senkschraube auf dem Trägerwinkel und 2 Kontermuttern befestigt wurde.

Die Bohrung dafür war schon im Träger vorhanden und mußte nur noch etwas erweitert werden.

Der "Teller" für die Schubstange war einmal nur geschraubt, was ein einfaches Montieren erlaubte. Die andere 2. Schubstange war punktgeschweißt. Diese habe ich abgetrennt, plangeschliffen, gebohrt 4 mm durch das Führungsblech geschoben und mit der gleichen 4mm Blindniete wieder alles zusammen gefügt.

So gings am Schnellsten!

4 4

Anwendungs-MUSTER

Hier noch 2 Muster-Beispiele, wie es funktionieren sollte.

als Demo, was ich so gerade wurstle....


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.