Schneeschild Aufnahme für den Aufsitzrasenmäher

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    5 €
  • Dauer
    1-2 Tage
  • Wertung

Habe  vor 6 Jahren für unseren alten Aufsitzmäher ein Schneeräumschild gebaut, da wir uns letzes Jahr im Herbst einen neuen Aufsitzmäher zugelegt haben, mußte ich für diesen Mäher jetzt eine Halterung und Aufnahme bauen. Zum Glück hatten wir im letzten Winter keine großen Schneemengen, und ich brauchte das Schild nicht. Aber jetzt kann es wieder Schnee geben wenn es sich nicht vermeiden läßt.

 Wenn Intresse besteht wie das Schneeschild gebaut ist könnt ihr mir gerne dies schreiben kann dann das ganze in etwa in Schritte fassen. Habe dies vor meiner Zeit bei 1-2-do gebaut.

http://www.1-2-do.com/de/mitglieder/56430/pedi011/

Los geht's - Schritt für Schritt

1 8

Halteplatten für den Rahmen am Aufsitzmäher

Habe mir eine 2m Länge Flachstahl gekauft brauchte zwar nur zwei Stücke von 20cm aber den Rest pack ich gut weg den werde ich bestimmt mal brauchen. Zugeschnitten mal wiede bei meinem Bekannten.  Am Bandschleifer entgratet und anschließend die Bohrlöcher für die Befestigung am Rahmen des Aufsitzmähers, angerissen, gekörnt und gebohrt.

2 8

Befestigungsarme vorbereiten

Mit der Hubsäge habe ich zwei Winkeleisen abgeschnitten. Die Winkel anschließend anzeichnern körnen und beide zusammen bohren.

3 8

Bohrlöcher Befestigungsarme auf Halteplatten übertragen

Die Befestigungsarme habe ich mit je zwei kleinen Heftpunkten angeheftet so können sie beim bohren nicht verrutschen. Nach dem ich  die Löcher auf die Halteplatte übertragen hatte, habe ich die Befestigungsarme wieder abgetrennt und die Löcher in der Halteplatte durchgebohrt.

4 8

Haltegestell schweißen

Die Winkeleisen werden mit den Eckspannzwingen im rechten Winkel auf Maß eingespannt. Das Vordere Flacheisen wird nun eingeschweißt. Die Halteplatten werden aufs Innemaß genau ausgerichtet, anschließend habe ich zwei vierkanteisen 45 Grad abgeschnitten und als Stabiliesierung eingeschweißt. Aufs vordere Flacheisen habe ich ein Vierkantrohr als Abstandsrohr aufgeschweißt und darauf ein 3/4" Stahlrohr für die befestigung des Schneeschildes.

5 8

Lackieren

Alle Teile mit Hammerit Metallschutzlack gestrichen

6 8

Der Einbau der Halteplatten

Am Grundrahmen des Aufsitzmähers habe ich die beiden vorderen Schrauben der Achsbefestigung abgeschraubt um die Halteplatten einzubauen. Ein zusätzliches Loch mußte gebohrt werden um die Platten mit je 4 Schrauben zu befestigen. Die beiden Original Schrauben waren durch das Anbringen der Platten zu kurz habe dies gegen Längere getauscht.

7 8

Aufnahme Schneeschild (Haltegestell) montieren

Nun kann das Haltegestell für den Winterdienst mit 6 Schrauben an den Halteplatten angeschraubt werden.
Im Frühjahr wenn es wieder ans Rasenmähen geht wird das Haltegestell wieder demontiert damit man nicht an engen Stellen hängen bleibt.

8 8

Probe anbau Schneeschild

Nun konnte ich das Schild mit Seitenverstellung montieren nur den Griff zum Heben muß ich noch etwa um 30cm verlängern, der Neue Mäher ist etwas Größer ( Motorhaube) ist länger.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.