Schmuckbilderrahmen

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    10 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Vor einigen Jahren haben wir ein Garderobenschränkchen
und Spiegel (Eiche-Rustikal) grau gestrichen.
Der dazu passende Spiegel ging leider kaputt,
aber der Rahmen war uns zu schade, um ihn wegzuwerfen.
Dann hatte ich die Idee eine mit Stoff bezogene Holzplatte
einzusetzen und Schmuck daran aufzubewahren.
Nachdem alles fertig war, haben wir nun beschlossen,
für die Taschenuhren noch je einen kleineren Rahmen umzubauen.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Stichsäge
  • Hammer
  • Schraubstock
  • Zangen: Seitenschneider, Kombizange, Spitzzange
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x Lochplatte (45x75cm)
  • 1 x Stoff | Samt (150x50cm)
  • 1 x Dose Sprühkleber
  • Schweißdraht
  • Nägel
  • Draht | verzinkt

Los geht's - Schritt für Schritt

1 3

Lochplatte einpassen

Als Rückwand haben wir uns für eine Lochplatte
entschieden, damit wir die S-Haken
für den Schmuck leichter anbringen können.
Die Platte wurde hinter den Rahmen gelegt,
die Konturen angezeichnet und
mit 5mm Zugabe ausgesägt.

2 3

bespannen

Mit Sprühkleber den Stoff (Samt) auf die Platte kleben,
die fertige Platte in den Rahmen legen und befestigen.
Dann wurde der fertige Rahmen an seinen
alten Platz gehangen und dekoriert.

3 3

S-Haken biegen

Die S-Haken heben wir selbst gebogen.
Für die Uhren aus Schweißdraht (ca.1,5mm)
für den Schmuck aus verzinktem Draht (ca.0,9mm)
Um die Haken zu biegen haben wir zwei Rohre
in einen Schraubstock gespannt
und den Draht darum gebogen.
Wie wir es genau gemacht haben,
sieh man glaube ich in den Videos ganz gut.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.