Schlüsselbrett

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    15 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Ich habe lange nach etwas ausgefallenem gesucht und nichts gefunden, denn eben wie so oft "Selber Bauen"

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Winkelschleifer
  • Schlagbohrmaschine
  • Schutzgasschweißgerät
  • Eisensäge
  • Maßband
  • 5 mm Bohrer
  • Lochsenker
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x Stahlblech | stahl (150 X 300 X 3)
  • 4 x Moniereisen | Eisen (ca 20mm)
  • 2 x Mutter | Eisen ( M6)
  • 1 x Sprühdose | Lack (Schwarz)

Los geht's - Schritt für Schritt

1 4

Schablone

Ich habe mir einen schlüssel mit krokoklemmen vor einer taschenlampe befestigt und die schattenumrisse auf eine pappe übertragen und ausgeschnitten

2 4

Übertragen und Ausschneiden

Die schablone auf eine 3mm starke stahlplatte ubertragen und mit dem winkelschleifer ausschneiden

3 4

Löcher

im abstand von 170mm, 5mm große löcher bohren und senken, dann als abstandshalter auf der rückseite jeweils eine M6 Mutter anschweissen (damit der schlüssel nicht direkt an der Wand klebt)
Hinten ein 20mm großes loch (als schlusselringloch) bohren

4 4

Halter

4 stk 20mm langes moniereisen als schlüsselhalter im abstand von ca 45mm anschweissen und alles schön in der beliebigen farbe lackieren (bei mir passt schwarz am besten)
Nach dem trocknen schnell an die Wand schrauben und schon haben die schlüssel ihren festen platz
Und hinten bleibt noch platz um mit magneten notizen ranzuhängen


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.