Schemel

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    2 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung


Es gibt Dinge, die sind manchmal unerklärlich. Warum ich gerade jetzt einmal das Bedürfnis hatte, einen Schemel zu bauen, weiß ich nicht. Gebrauchen, kann ich dieses Stück vermutlich hauptsächlich im Garten. Mit Gummisohlen wäre aber auch der Schemel für sportliche Zwecke geeignet. (Steppaerobic)
Da der Preis ein Pflichtfeld ist, musste ich ihn schätzen. Die Farbe dürfte wohl teuerer gewesen sein wie das Restholz.
Man könnte hierzu jetzt auch sagen: "kleine Feuerwehrleiter" - 1 Tritt hoch für Einsatzgebiete in den oberen Schrankregalen.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • GST 150 CE Professional
  • Kapp- und Gehrungssäge
  • Winkel,
  • Forstnerbohrer 30 mm
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x Holzbrett (20 x 40 cm)
  • 2 x Holzbrettchen (20 x 25 cm)
  • 1 x Holzleiste (4,5 x 2,5 cm Länge 16,5 cm)

Los geht's - Schritt für Schritt

1 1

einfacher Bauplan

Vermutlich braucht man für so ein Projekt keinen besonderen Plan, daher habe ich hauptsächlich die Füße 1/1 gezeichnet.
Das 2.Bild ist der Rohbau. Vor dem Verleimen ist es zweckmäßig, wenn man die Teile probehalber zusammensteckt. Jetzt kann man immer noch nachschleifen.
3.Bild - Eigentlich wollte ich es im natürlichen Ton belassen. Leider war die Farbe nicht mehr so jung. Die Alte war zäh und wollte nicht mehr so. Nach dem Austrocknen habe ich versucht sie wieder abzuschleifen.
4.Bild - Hier wurde die alte Farbe durch eine junge Frische ausgetauscht.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.