Schatzkiste "Milan" - erste Intarsienarbeit

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    schwer
  • Kosten
    20 €
  • Dauer
    Mehr als 4 Tage
  • Wertung

Hallo,
hier mein erstes Projekt, welches ich euch vorstellen möchte. Leider ist es schon eine Weile her, dass ich diese Intarsie gemacht habe, deshalb auch keine Anleitung. Nur soviel: die einzelnen Teile des Milans sind mit Messertechnik Stück für Stück aus verschiedenen Furniersorten herausgearbeitet. Anschließend werden sie in das, vorher ausgeschnittene Grundfurnier (hier Ahorn) eingelegt, verklebt, geschliffen und lackiert. Eine mühevolle Kleinstarbeit, mit der man jedoch am Ende ein schönes Ergebnis erzielen kann. Die Kiste aus Nussbaum war ein Geschenk für meinen Neffen Milan zur Taufe. Ich hoffe es gefällt euch und ich kann beim nächsten Mal ein paar Arbeitsschritte erläutern.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.