Routemaster als Handy- Dockingstation und Lampe in einem

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    30 €
  • Dauer
    Mehr als 4 Tage
  • Wertung

Hohoho
www.frohe Weihnachten.de
Für die Tochter meines Frauchens, die ja ein totaler London-Fan ist, habe ich mir mal wieder ein ganz anderes Weihnachtsgeschenk einfallen lassen. Ich hoffe, ich habe das Thema nicht verfehlt und sie freut sich ein wenig über das Geschenk aus meinem kleinen Bastelstübchen.
Da ja bei der Jugend von heute auch oft das Handtelefoniergerät seinen Geist mangels Energieversorgung aufgibt, habe ich gleich eine Ladestation mit eingebaut.
Wegen dem bei Dunkelheit besseren finden, ist der Routemaster auch mit einer 10er LED- Lichterkette ( 230 V ) bestückt und wegen der globalen Erderwärmung wird Ökostrom zum Handyakkuaufladen verwendet...!!!!!
I bin ja nur um das Wohl der jungen Frau bedacht, dass die Doppeldeckerbus- Handy-Dockingstation auch im dunkeln gefunden wird.
Zur Vorlage habe ich im World Wide Web nachgegooglet und bin fündig geworden. Die Vorlage habe ich ausgedruckt und die Maße verdoppelt. Also bin ich auf ein Endmaß meiner Doppelstockbuskarosse von 32cm x 21cm gekommen. Die Räder habe ich mit einer 6cm Durchmesser Lochkreissäge ausgesägt.
Die Karosse und auch die Räder sind aus 4mm dicken Laubholzsägeplatten ausgesägt.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Akku-Schrauber
  • Mini-Handkreissäge
  • Sägestation
  • Schlagbohrmaschine
  • Multischleifer
  • Klebepistole
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 3 x Laubholzsägeplatten | Holz (600x400x4)
  • 1 x Holzbrett
  • 1 x Acryllack
  • 1 x Holzleim
  • 1 x Heißkleber

Los geht's - Schritt für Schritt

1 16

Vorlage ausdrucken, Endgrößenberechnung und aufzeichnen auf Laubholzsägeplatten

Vorlage ausdrucken, Endgrößenberechnung und aufzeichnen auf Laubholzsägeplatten

2 16

Karosse aussägen bzw. zusägen

Karosse aussägen bzw. zusägen

3 16

Fenster aufzeichnen und aussägen

Fenster und Türen aufzeichnen und aussägen

4 16

Karosse Zusammenbau

Karosse Zusammenbau

5 16

Räder aussägen und ankleben Beleuchtung und Ladekabel anbringen

Räder aussägen und ankleben Beleuchtung und Ladekabel anbringen

6 16

Motorhaube Fahrerkanzel und Heckwand zusägen und schleifen bzw abrunden

Motorhaube Fahrerkanzel und Heckwand zusägen und schleifen bzw abrundensowie Einbau der Beleuchtung

7 16

Anbau der Einzelteile und Grundierung der Hauptkarosse

Anbau der Einzelteile und Grundierung der Hauptkarosse

8 16

Verkleidung der Fenster mit einlaminierten Seidenpapier

Verkleidung der Fenster mit einlaminierten Seidenpapier

9 16

Deckenplatte für Beleuchtung und Handyladekabel vorbereiten und anbringen

Deckenplatte für Beleuchtung und Handyladekabel vorbereiten und anbringen

10 16

Obergeschoss aufzeichnen und zusägen

Obergeschoss aufzeichnen und zusägen

11 16

Dach zusägen und schleifen

Dach zusägen und schleifen, sowie Dacheinschnitt für Handyhalterung

12 16

Grundierung des Obergeschosses

Grundierung des Obergeschosses

13 16

Fenster ins Obergeschoß einbringen

Fenster ins Obergeschoß einbringen, Ladegerädekapel anpassen und einkleben und Dach aufkleben

14 16

Zierleisten aus Schaschlikspießen zusägen und aufkleben

Zierleisten aus Schaschlikspießen zusägen und aufkleben

15 16

Anbringen von Radnaben und Kühlergrill sowie lackieren mit Acryllack

Anbringen von Radnaben und Kühlergrill sowie lackieren mit Acryllack
Lackierung der Zierleisten

16 16

Fertigstellung

Fertigstellung


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.