Ritterburg fürs Kinderfest

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    20 €
  • Dauer
    3-4 Tage
  • Wertung

Eine märchenhafte Burg zu einem märchenhaften Fest.
Diese kleine Ritterburg wird zum Beispiel zu einem Kindergeburtstag eine schöne Abwechslung und gleichzeitig eine schöne Dekoration sein.

Die Kinder werden mit einer Kinderarmbrust versuchen durch die Fenster zu schießen.

Hier kann man tolle Preise verlosen oder einfach zum Spaß mal sein Glück/Können versuchen.

Als zusätzlichen Anreiz kann man in ein Fenster Rapunzel oder eine Hexe setzen, die es abzuschießen gilt.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • GST 135 CE Professional
  • Oberfräse
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x Sperrholz etwa 10mm stark | Sperrholz
  • 1 x Scharnierband (Klavierband) | Metall (1 Meter)

Los geht's - Schritt für Schritt

1 7

Anzeichnen und Zusägen

Auf Sperrholz wird die Burg aufgezeichnet und anschließend mit der Stichsäge ausgesägt.

2 7

Die Fenster

Als nächstes werden die Fenster aufgezeichnet und ausgesägt.

3 7

Kanten abrunden

Die Burg sieht nun schon etwas mehr nach Burg aus.



Damit die Kanten ungefährlich und schön werden, werden sie mit einer kleiner Oberfräse abgerundet.

4 7

Klappbar machen

Damit sich die Burg leichter transportieren lässt, wird sie klappbar gemacht.



Dazu bekommt sie Scharnierbänder. Diese werden auf Leisten montiert, weil später noch Stüzen dran kommen, die Platz brauchen.

5 7

Die Stützen

Damit die Burg den Schüssen der Armbrust stand halten kann, bekommt sie Stützen, die ebenfalls mit Scharnierbändern befestigt werden.



Die Stützen werden mit einer Querstrebe vor dem Zusammenklappen geschützt.

6 7

Zum Schluss kommt Farbe drauf.

Damit das Ganze auch hübsch wird, kommt Farbe drauf.

Ich habe mich für Beize entschieden. Sie ist sehr leicht zu verarbeiten und sieht gut aus.



Die Büsche wurden extra ausgesägt, gebeizt und anschießend aufgeschraubt.

7 7

Nachtrag - Die Fenster bekommen Vorhänge

Auf die Frage, ob die Fenster so bleiben und an den Gedanken, dass die Kinder treffen und man weit laufen muss, bekamen die Fenster noch Vorhänge. Es soll so funktionieren, dass die Pfeile gegen fliegen und runter fallen.



Das allerdings habe ich zum größten Teil meiner Freundin übergeben.



Es wurden doppelseitige "Decken" genäht, die oben ein Klettband und unten eine Lasche bekamen. In die Lasche haben wir ein Holzstab als Gewicht eingeschoben. Er lässt sich aber zum Waschen wieder herausziehen.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.