Riesen-Weihnachtskerze, einfach und schnell

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    7 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Diese Weihnachtskerze ist für geübte Heimwerker locker an einem Nachmittag hergestellt. Lediglich das Bemalen dauert wegen der Trocknungszeit ein bißchen länger.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Trio
  • Stichsäge
  • Akku-Bohrschrauber
  • Bleistift
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x Holzbrett (ca. 120 x 20 x 16 mm)
  • Acrylfarben
  • 10er Lichterkette

Los geht's - Schritt für Schritt

1 2

Vorbereiten und Zuschneiden

Im Baumarkt habe ich mir das Brett gleich auf Maß zurechtschneiden lassen. 20 cm breit und ca. 1,20 m hoch. Das Brett ist 16 mm stark. Die Maße der Kerze können allerdings individuell angepaßt werden.
Zunächst habe ich den Entwurf auf dem Brett mit Bleistift vorgezeichnet. Damit das Brett am "Docht" nicht durchbricht, wurden die Löcher für die Lämpchen zuerst gebohrt. Die Größe richtet sich nach dem Durchmesser der Lämpchen, bei meinen waren es 10 mm. Die Lämpchen sollen fest, aber nicht zu stramm sitzen. Vor Fertigstellen ist eine Anprobe sinnvoll.
Anschließend wurden die Konturen mit der Stichsäge ausgesägt und die Kanten mit dem Dremel Trio glattgeschliffen.
Die inneren Öffnungen habe ich mit dem Dremel Trio ausgesägt.
Damit die Kerze später stehen kann, wurde ein ca. 6 cm langes Stück des Brettes abgesägt und eine Steckverbindung ausgesägt (kenne hier die genaue Bezeichnung nicht, aber ist hoffentlich auf dem Foto zu erkennen).

2 2

Bemalung

Die Kerze wurde mit wasserlöslichem Acryllack bemalt. Dabei habe ich die klassischen Farben rot für den Körper, schwarz für den Docht und gelb für die Flamme gewählt. Als Dekoration habe ich noch ein paar Sternchen mit einem goldenen Edding aufgemalt.
Danach wurde die Lichterkette von hinten in die gebohrten Löcher gesteckt und fertig.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.