• Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    0 €
  • Dauer
    0 h
  • Wertung

Bei meinem Sohn sein Mini-Stativ ist ein Bein abgebrochen. Also bin ich als guter Vater in meinen Keller verschunden. Aber seht selbst, was daraus geworden ist. :-)

Kosten: 00,00 Euro

Material: 1x Spax-Schraube

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Schlagbohrmaschine
  • 2er Bohrer
  • 3er Bohrer
  • Schraubendreher
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • Spaxschraube | Metall

Los geht's - Schritt für Schritt

1 5

Bruch

Leider ist der Mittelfuß nur an einer Kunststoffnase befestigt und der ist gebrochen.

2 5

Gummifuß

Als erstens den Gummifuß entfernen. Geht leicht, da nur gesteckt.

3 5

Kunststoffteil aus dem Alurohr entfernen

Das abgebrochene Kunststoffteil aus dem Alurohr entfernen.
Mit einen Schraubendreher und leichte Schläge habe ich ganz vorsichtig das Kunststoffteil entfernt.

4 5

Bohren

Das Kunststoffteil vorsichtig mit einen 2er Bohrer aufgebohrt. Das Loch habe ich dann mit einen 3er Bohrer aufgebohrt. Die Bruchstelle beim Stativ habe ich vorsichtig mit den 2er Bohrer gebohrt.

5 5

Fertig

Mit einen Kreuzschlitzschraubendreher habe ich vorsichtig das abgebrochene Kunststoffteil an dem Stativ befestigt. Das Alurohr auf das angeschraubte Teil vorsichtig und mit sanfter Gewalt aufgeschoben.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Weitere Projekte von 3radfahrer

Mehr zum Thema

Tags

Meinungen und Reaktionen

Wir hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukunftige inhalte zu verbessern.