Reparatur eines Klapstuhls

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    0 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Mein Schwiegervater hat ein Klappstuhl der Kaputt ging.
Seine frage an mich, ob es noch möglich sei ihn zu reparieren,
nach einem kurzen Check sagte ich es sei möglich und nahm
den Stuhl mit zu mir nach Hause, so das als kleine
Vorgeschichte und nun zur Bauanleitung......

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Akku-Schrauber
  • Akku-Bohrhammer
  • Eisenfeile
  • Meterstab
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x Restrohr | Metall (8cm Dm ca. 1cm)
  • 2 x Schrauben | Metall (3.0 x 40 mm)

Los geht's - Schritt für Schritt

1 3

2.Beurteilung und Beschluss ...

Nach einem kurzen Anblick wusste ich schon was und wie zu tun wahr,
ich beschloss eine Stabilität mit einen Rest-Rohr zu verbinden
und zwar so damit man es nicht gleich auffällt und sichtbar ist
da was Repariert wurde.

2 3

3. Material und Reparatur ....

Nach dem ausmessen und suchen fand ich ein Stück Restrohr von
der Länge von 8cm und einem Dm 1cm.
Da es auf der eine Seite nicht rein passte so musste ich noch kurz
Feilen und siehe da es passt rein.
Das Rohr hab ich auf die Hälfte aufgeteilt damit ich weiß wo ich Bohren kann und soll. nach dem anzeichnen auf dem Stuhl hab ich das Restrohr reingesteckt befestigt und durchbohrt mit einem 2.5 Bohrer um mit einer 3er schraube befestigen kann.

3 3

4. Fertigstellung ....

Nach dem alles festgeschraubt und abgefeilt wurde, hab ich noch einmal
probe gesessen damit auch wirklich alles OK ist.....


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.