Regal für einen Balkonverschlag

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    2 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Ich habe auf unseren Balkon einen kleinen Verschlag der zum Verstauen der Balkonutensilien dient, doch habe ich es nicht mit ansehen können. Da unsere Sachen immer nur auf dem Boden lagen.
Also Restholz geschnappt und aus Palettenholz ein Regal gebaut.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Kapp- und Gehrungssäge
  • Handkreissäge
  • Akku-Schrauber
  • Zollstock
  • Bleistift
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 4 x Holzbeine | Kiefer (105 x 8 x 2,5 cm)
  • 4 x Bodenträgerbretter | Kiefer (60 x 8 x 2,5)
  • 16 x Bodenbretter | Kiefer (37,5 x unterschidlich x 2,5 cm)
  • x x Schrauben | Stahl, verzinkt (4 x 40 mm)

Los geht's - Schritt für Schritt

1 4

Ausmessen & Holzzuschnitt

Um zu wissen was ich an Platz über habe, habe ich erst mal meine Stühle in den Verschlag gestellt und habe dann großzügig Luft gelassen, da ich sonst meine Stühle nicht mehr rausbekomme.
Dann habe ich festegstellt das mein Regal keinesfalls über die Maße 105 x 60 x 42,5cm (h x t x b) hinaus gebaut werden darf.
Also rann an Werk.

2 4

Seitenteile und Aufschrauben der Bretter

Die Seitenteile habe ich mit den Bodenträgerbrettern und den Beinen zusammen verschraubt. Dann habe ich diverse Resthölzer von unterschiedlicher Breite genommen und diesen auf die Bodenträger aufgeschraubt.
Da ich alles gleich abgelenkt habe und mit der Kappsäge geschnitten habe, brauchte ich nur minimal in "Winkel messen".

3 4

Eine Stabilitätsfrage

Da ich meinen Grill und die Kohle nicht unter das Regal qutschen wollte, habe ich die Böden recht weit oben eingebaut.
Dadurch ging ein wenig die Stabilität flöten und ich fügte auf der Rückseite eine Strebe ein, so wackelt das Regal nicht zu sehr und verzieht sich nicht.

4 4

Endergebnis was überzeugt

Das Endergebnis hat in jedem Fall versprochen was es hält.
Ich gewinne Platz und finde alles recht schnell wieder. Nun sind Stühle und viele Einzelteile übersichtlich eingelagert und bieten die ungenutzte Höhe als Stauraum.

Vor allem ist dieses Regal sehr leicht und schnell nach zu bauen. Da man auch auf Fuchschwanz oder Bügelsäge zurückgreifen kann. Das Holz kostet im Baumarkt ca. 10 € das einfach 2,5 x 8 cm verwendet verden konnten. Alles in Allem kann man mit 5 - 6 Latten von 2,4 Metern rechnen.

Wer will kann es zudem mit Aussenschutzfarbe/lack bestreichen, was in diesem Fall nicht nötig war, da das Regal geschützt steht.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.