Portrait meiner Tochter aus Holz

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    schwer
  • Kosten
    18 €
  • Dauer
    1-2 Tage
  • Wertung

Nach den ganzen Puzzlen wollte ich mal etwas anderes und wirklich spezielles machen. Meine Frau hat bald Geburtstag und da mußte ein außergewöhnliches Geschenk her.
Ich nahm zwei Bilder meiner Tochter und ging zu dem Nachbarn meiner Eltern der ein begnadeter Maler ist und habe diesen  gebeten mir meine Tochter in schwarz / weiß zu malen. Zusammen mit ihm habe ich dann ausgearbeitet welche Teile ausgeschnitten und welche bleiben sollen, damit das ganze ein tolles Holzportrait meiner Tochter wird.
Als Hintergrund habe ich die Farbe dunkelblau gewählt.
Der Kopf ist aus 6 mm starkem Birkenholz geschnitten, die Rückwand ist aus 8 mm Buchensperrholz.
Behandelt wurde alles mit Hartölwachs und anschließend poliert.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Multicut 2S
  • TS 55 EBQ Plus
  • Schlagbohrmaschine
  • Führungsschiene
  • Handleimzwingen
  • Schleifklotz
  • Schleifpapier 150, 180, 240, 400 Körnung
  • Bohrständer
  • 1,5 mm Bohrer
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x Sperrholz | Birke (300 mm x 420 mm x 6 mm)
  • 1 x Sperrholz | Buche (350 mm x 470 mm x 8 mm)
  • 1 x Sperrholz | Buche (100 mm x 20 mm x 8 mm)
  • 1 x Band | Leder (2 mm x 100 mm )

Los geht's - Schritt für Schritt

1 12

Aufkleben der Schablone

Die Schablone habe ich mit einem Klebestift auf dem Birkensperrholz befestigt.

2 12

Zuschneiden des Birkensperrholzbrettes

Nach dem die Schablone aufgeklebt war habe ich die Sperrholzplatte mit der Handkreissäge und Führungsschiene zugeschnitten. Für das Bild habe ich das DIN A 3 Format gewählt.

Maß : 300 mm x 420 mm x 6 mm

3 12

Bohren der 1,5 mm Löcher für die Innnenschnitte

Mit dem Bohrständer und der Handbohrmaschine habe ich an alle Stellen wo ein Innenschnitt zu sägen war ein 1,5 mm Loch gebohrt.

4 12

Schleifen der Rückseite

Nach dem Bohren schleife ich mit dem Handschleifklotz die Rückseite, so liegt das Werkstück sauber auf dem Sägetisch auf.

5 12

Ausschneiden der Innenschnitte

Nun wird das Sägeblatt durch jedes vorgebohrte Loch eingeführt und der Schnitt an Hand der vorgegebenen Linie ausgeführt. Bei meiner Vorlage empfand ich es als recht schwierig, da die gemalten Linien doch für meine Verhältnisse sehr breit waren. Ich habe meistens an den inneren Rändern des Striches geschnitten, um das ganze einheitlich zu halten.

6 12

Zuschneiden der Rückwand

Die Rückwand ist aus 8 mm Buchensperrholz und ich habe sie rund herum 25 mm breiter gelassen wiedas eigentliche Bild.
Zugeschnitten habe ich wieder mit der Handkreissäge und der Führungsschiene.

Maß : 350 mm x 470 mm x 8 mm

7 12

Schleifen und beizen der Rückwand

Mit dem Handschleifklotz habe ich die Rückwand geschliffen.
Vorschliff 180 Körnung
Feinschliff 240 Körnung


Nach dem Schleifen habe ich die Rückwand dunkelblau gebeizt. Dazu verwende ich einen Schwamm und trage die Beize gleichmäßig auf.

8 12

Schleifen des Kopfes

Da das Material so dünn und die einzelnen Haarsträhnen so fein sind habe ich die Papierschablone mit der Hand abgeschliffen.
Dazu verwende ich wieder den Handschleifklotz
Vorschliff : 150 Körnung
Feinschliff : 240 Körnung

9 12

Verleimen der Vorder und Rückseite

Nach dem Schleifen habe ich bei Teile miteinander verleimt. Dazu werden auf die Rückseite des Kopfes einzelne kleine Punkte mit Leim aufgebracht und anschließen werden die Vorder und Rückseite zusammen gelegt. In meinem Fall war wichtig rundherum einen Überstand mit 25 mm einzuhalten.
Nun werden beide Teile mit Handzwingen gepresst und ca. 1 Stunde zum Trocknen gelegt.

10 12

Feinschliff

Da ich beim ersten schleifen Angst hatte es könnten mir einzelne Haarsträhnen abbrechen, habe ich nun das ganze Bild noch einmal mit dem Schleifklotz und 400 Körnung sauber geschliffen. Dadurch das die Strähnen nun fest mit der Rückwand verbunden waren, konnte ich auch bedenkenlos schleifen.

11 12

Anbringen des Aufhängers

Bei dem Adler im Flug kam mir die Idee mit dem einfachen Aufhänger mit Lederband, so kam auch für das Bild meiner Tochter nichts anderes in Frage.
Zwei Löcher senkrecht in ein 8 mm Buchensperrholz gebohrt und dadurch ein Lederband gefädelt. Dieses wird auf der gewünschten Länge verknotet und schon ist der simple Aufhänger fertig.

Maß : 100 mm x 20 mm x 8 mm

12 12

Ölen des Bildes

Nun wird das Holzportrait geölt, dazu verwende ich Hartölwachs von Clou. Ich bringe das Wachs mit einem Leinenlappen auf und lasse das ganze 24 Stunden trocknen. Dann wird das Bild noch einmal mit 400 Körnung feingeschliffen und die nächste Lage Wachs wird mit einem Leinelappen aufgetragen. Nun noch einmal trocknen lassen und das Portrait ist fertig.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.