Perlenflechtrahmen

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    5 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Am Anfang war das Brett...
Es fing alles an mit einem Perlenbrett, auf dem meine GöGa Perlenarbeiten anfertigte. Im Laufe der Zeit kam eine Erweiterung (Verbesserung) nach der anderen dazu, weil Sie immer wieder Ideen hatte was ich noch ändern könnte. Deshalb habe ich auch leider keine Bilder vom Fortschritt, weil das eigentlich gar kein Projekt war, sondern immer nur kleine Änderungen. Aber es sind immer nur einfache Schritte, die sich anhand der Bilder erschließen sollten, wenn nicht, einfach fragen.

                                      Meine anderen Projekte findet Ihr hier

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • PSR 18 LI-2  - Bohrschrauber, Bohrmaschine, Schlagbohrschrauber (Akku)
  • PSM 18 LI  - Multischleifer (Akku)
  • KGS 254 M
  • Elektrotacker Rapid E-Tac
  • Hammer, Stechbeitel, Feile
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • Holzreste (nach Größe des Perlenbretts)
  • 9 x Schrauben | Spax (3,5x25 3x20)

Los geht's - Schritt für Schritt

1 3

Am Anfang war das Brett...

Da Sie Perlenweben ausprobieren wollte, sollte ich einen Rahmen um das Brett herum bauen, damit Sie die Bänder um den Rahmen spannen kann. Ich schnitt auf der Kappsäge 4 Seitenteile auf Gehrung zu, und leimte diese zu einem Rechteckrahmen der stramm passend um das Brett passte. Ich benutzte Querstreben eines alten Ivar-Regals, das ich zersägt hatte.
Damit der Knoten unterhalb des Bretts das Brett nicht auf dem Tisch wackeln ließ, habe ich eine Leiste mit dem Tacker dazwischen genagelt, um etwas Abstand zu gewinnen.
In die linke obere Ecke wollte Sie einen Halter für die Garnrolle, damit Sie beim Weben die Rolle nicht festhalten oder einfangen muß. Dort habe ich einen 10mm Rundholzabschitt mit 3x16er Spax angeschraubt.

2 3

der Zangenhalter

Damit Sie Ihre Fadenzange immer griffbereit hat, habe ich eine Halterung aus einer Quadratleiste 20x20 7cm lang abgeschnitten und zwei Ausschnitte gesägt in die die Zangengriffe passen.
Damit zwischendurch die Fäden befestigt werden können habe ich auf jeder Seite 2 Schrauben mit U-Scheibe auf die Rahmenkante geschraubt.
Zum Schluß noch eine Ringschraube als Aufhängemöglichkeit in den Rahmen geschraubt, damit Sie den Rahmen seitlich am Arbeitstisch auf einen Haken hängen kann wenn er nicht genutzt wird.

3 3

Fertig

der este Versuch hat gut geklappt, das erste Armband ist fertig. Und wenn die GöGa zufrieden ist hab ich wohl alles richtig gemacht. Wenn noch weitere Änderungen nötig sind gibts ein Update.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.