Papier-Weihnachtskrippe

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    2 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung


Durch 1-2-do.com wurde ich motiviert, mal wieder etwas mit meinem Sohn Hendrik zu basteln. Da mein Sohn (3 Jahre alt) zur Zeit in der "Ausmalphase" ist und täglich das Ausmalen mit Stift übt, haben wir eine Weihnachtskrippe aus Papier gebastelt. Die Figuren durfte Hendrik selber ausmalen. Das Basteln hat viel Spaß gemacht, mit Weihnachtsliedern, Plätzchen (und viel Geduld) haben wir ein tolles Ergebnis erzielt.

Los geht's - Schritt für Schritt

1 5

Krippenfiguren anmalen und ausschneiden

Im Internet gibt es einige Vorlagen, die für Weihnachten zum Ausmalen geeignet sind. Diese habe ich ausgedruckt. Anschließend wurden die Vorlagen ausgemalt und ausgeschnitten.

2 5

Figuren auf Pappe kleben, ausschneiden und falten

Damit die Figuren stabil stehen, können diese auf Pappe geklebt und ausgeschnitten werden. Anschließen die Figuren zu einem Trichter Falten und die Endstücke zusammen kleben oder ineinander stecken.

3 5

Figuren schmücken

Mit Schmuckdraht, Bastelpapier etc. können die Figuren hübscher gemacht werden.

4 5

Stall basteln

Der Stall wurde aus Tonpappier gebastelt. Einfach einzelne Teile eines Würfels ausschneiden, falten und zusammen kleben (Den Eingang dabei offen lassen ;-)

5 5

Fertige Krippe aufstellen und schmücken

Die Krippe kann nun aufgestellt und geschmückt werden.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.