Palettenbank

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    10 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Öffentliche Wertung

Hallo zusammen,
anbei stelle ich Euch mein Projekt "Palettenbank" vor.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 2 x Paletten | Holz (ca. 1400mm x 1130mm)
  • 24 x Schrauben | Stahl (4x50)

Los geht's - Schritt für Schritt

1 6

Material

Um die Bank zu Bauen benötigt Ihr zwei Paletten.
Meine Paletten habe ich bei einem Elektrounternehmen geholt, die hatten da Photovoltaikmodule drauf gelagert.

Die Palettenbank besteht nur aus dem Material der zwei Paletten, nichts anderes.

2 6

Teilen der ersten Palette

Die erste Bank wird an der roten Linie zerschnitten, so wie es im ersten Bild zu sehen ist.
Wenn die Palette geteilt ist, wird diese erst nochmal auf die Seite gelegt.

3 6

Teilen der zweitel Palette

Dei zweite Palette wird erstmal so geteilt, wie die erste Palette geteilt worden ist.
Desweiteren müsst Ihr nochmal an den übrigen roten linien schneiden.

Wenn alle Linien aus dem ersten Bild mit der Säge zerschnitten worden sind, dann wird der linke Teil der Palette gedreht und auch noch auf der Rückseite zerteilt.

In den Bildern seht Ihr, wie die Teile dann aussehenn, die benötigt werden, um die Bank zu bauen.

4 6

Sitzfläche zusammen schrauben

Um die Sitzfläche zusammen zu schrauben, werden die Teile genommen, die man auf den Bildern sieht.

Als erstes nehmen wir von der ersten Palette das große Teil und von der zweiten Palette, werden die zwei kleinen Palettenstücke genommen.

Die Teile werden so aufgestellt, wie es in den Bilder zu sehen ist.
Zum Ausrichten wird ein Winkel verwendet.

Zum Stabilisieren der Bankfüße, werden zwei Bretter genommen, die sind vorher schon mit ausgeschnitten worden.

Als nächstes werden überall da Schrauben rein gedreht, wo rote Pfeile zu sehen sind.

Wenn das gemacht worden ist, dann dreht man die Bank um 180° und stabilisiert auf der anderen Seite auch die Bankfüße.

Dann sollte dei Palletenbank schon erste Formen angenommen haben.

5 6

Lehne

Als nächstes wird die Lehne angebracht.

Dazu wird das übrige Palettenteil von der ersten Palette benötigt und zwei Bretter, die beim Zerschneiden der zweiten Palette übrig geblieben sind, benötigt.

Die Lehne wird in die dritte Palettennut (siehe rote Pfeil erstes Bild) gestellt und von hinten mit zwei Brettern gestützt.

Auf der Rückseite der Bank werden bei jedem grünen Pfeil Schrauben in die Bank gedreht.

Als nächstes werden auf der Vorderseite weiter Schrauben in die Palette gedreht.
Jetzt darauf Achten, dass die Lehen in der Palettennut an das hintere Brett geschoben ist.
Bei allen blauen Pfeilen werden jetzt Schrauben in die Bank gedreht.

So, jetzt ist die Bank schon fast fertig.

6 6

Getränkehalter

Auf dem ersten Bild könnt Ihr sehn, das dort zwei Flaschen auf der Bank stehen, diese können leicht von der Bank fallen, aus diesem Grund zeichnet man die Flaschen auf der Bank an.
Wenn das gemacht ist, wir mit einer Säge die Löcher in die Bank gebracht, so das die Flaschen durch die Löcher passen.

ACHTUNG: Die Flachen bei der Probe der Löcher nicht gehen lassen, die fallen durch. ;-)

Jetzt wird mit der Säge nochmal an der Bank rum geschnitten und zwar so, dass die Verstrebung der vorderen Bankfüße bündig mit der unteren Leiste abgeschnitten wird.

PS: Auch hier wieder an der roten Linie schneiden.

Aus dem letzten Brett werden zwei 150mm lange Stücke geschnitten und an die unter Leiste geschraubt, darauf achten, dass die Flucht von den Löchern eingehalten wird.

Wenn das gemacht wurde, dann sollten die Flaschen auch halten und nicht durchfallen.
Jetzt wird das übrige Palettenteil der zweiten Palette nur noch vor die Palette gelegt und fertig ist eine schöne Bank.
Die Fußstütze habe ich noch vor die Bank gelegt, weil so Abends vorm Lagerfeuer auch die Füße warm bleiben.

Es ist jetzt nur noch ein kleines Brett über, dass kann man schön klein machen und hat gleich noch Kleinholz um das Lagerfeuer anzuzünden.
 


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Öffentliche Wertung