Outdoor-Kitchen

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    40 €
  • Dauer
    Mehr als 4 Tage
  • Wertung

Hatte mich im Sommer immer geärgert, dass sämtliche Grillvorbereitungen in der Küche stattfinden müssen. Kurzum habe ich aus einem alten Schuhschrank (Massivholz) eine fahrbare Arbeitsfläche für die Terrasse gebastelt. Sie kann im Torbogen geparkt und dort auch benutzt werden, weil ich einen passenden, schmäleren Ausklapptisch mit angebaut habe. Wasser kommt aus dem Gartenschlauch, bei Bedarf kann auf zwei Platten auch gekocht werden. Abfälle kommen in den Eimer der griffbereit an einem Haken hänkt und rausgezogen werden kann. Hier kann ich meine Kräuter aus dem Garten direkt verarbeiten, Fleisch würzen, Salate zubereiten und und und ... bin immer bei meinen Gästen und an der frischen Luft. Das, zugegebener Maßen, etwas rustikale Prokjekt entstand schon vor zwei Jahren aus der Not heraus, da hatte ich von 1-2-do keine keine Ahnung, sonst hätte ich mehrere Arbeitsschritte festgehalten und einen Bauplan gefertigt. So ist dieses Projekt ohne Pläne und aus immer neuen Ideen, die ich sofort umsetzte, entstanden.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.