Nistkasten für Halbhöhlenbrüter

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    1 €
  • Dauer
    1-2 Tage
  • Wertung

Ich stelle euch in diesem Video einen Nistkasten für Vögel vor, die Halbhöhlen lieben.
In dem Fall freuen sich Hausrotschwanz, Bachstelze, Grauschnäpper und Zaunkönig  über diese komfortable Nisthilfe.
Zudem weise ich im Video darauf hin, dass Holz welches der Länge nach aufgerissen ist, immer wieder sehr schön geleimt werden kann und für solche Projekte ideal ist!
Überzeugt euch vom Endergebniss!

Mein Restholz, was eigentlich nur noch Schrottwert hatte, habe ich hier verwertet. Es dient die nächsten Jahre allemal für die oben genannten Vögel als Unterschlupf und gibt vielen Vögeln ein Zuhause. Was immer seltener für unsere heimischen Singvögel wird.

Helft also unseren Freunden der Lüfte und verbaut eure Reste die sonst im Feuerholz landen zu solchen Nisthilfen.

Hier wird sogar noch mehr geboten:
http://www.nabu.de/tiereundpflanzen/voegel/tippsfuerdiepraxis/nistkaesten/

Viel spaß beim reinschauen!
Pir

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Kapp- und Gehrungssäge
  • Schlagbohrmaschine
  • Schleifgerät
  • 5 mm
  • Pinsel
  • Cuttermesser für die Teerpappe
  • Hammer
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • div. x Torx.- oder Kreuzschrauben | Stahl (4 x 30 mm)
  • 1 x Holzschutzlasur | Farbe (egal)
  • 2 x Seitenwände | Holz (20 x 12 x 17 (vorne))
  • 1 x Dach | Holz (22 x 20 cm)
  • 1 x Küchenfronten in blau | Holz (8 x 16 cm)
  • 1 x Boden | Holz (12 x 12 cm)
  • 1 x Rückwand | Holz (20,5 x 16 cm)
  • 1 x Aufhängeleiste | Holz (ca. 50 x 4,5 x 2 cm)
  • 1 x Rest Teerpappe | Teerpape (etwas größer wie die Dachfläche)
  • div. x Pappnägel oder Klammern | Stahl (18 mm)

Los geht's - Schritt für Schritt

1 1

Für Tierfreund und jede Tierfreundin ein leichtes nachzubauen.

Ich stelle im Video eigentlich alles vor und da der NABU eine Bauanleitung online als PDF für den Ausdruck bereit stellt. Spare ich mir es, alles hier zu beschreiben.

Es ist eines meiner Naturschutzprojekte und ich lege hier keinen Wert auf super tolle Bewertungen, sondern wünsche mir, das jeder von euch mindesten eins für seinen Garten oder seinen Balkon nachbaut. Oder auch andere Vogelnistkästen, wie sie auf der Internetseite des NABU vorgestellt werden.
Damit unsere Vögel wieder ein Zuhause finden, welches die Menschen ihnen durch Waldabholzung, Agrawirtschaft und ähnlichem nehmen.

Vögel sind mittlerweile so weit, dass sie sich sehr dem Menschen anpassen und sogar soweit in Not geraten, dass einige Arten, Aussenwandisolierungen zerstören um sich Bruthöhlen zu bauen. Also helft unseren gefiederten Freunden und macht es so wie ich. Baut ihnen was Schönes und erleichtert ihnen das Leben in einer immer härter werdenden Welt für Vögel und Tiere! :o)

Hier noch mal die Links:
Der Link zur PDF: nabu.de/halbhöhle.pdf
Der Link zu NABU-Seite:  nabu.de/nistkästen jeder Art

Danke euch und vielleicht baut ihr ja mit euren Kinder welche wie in dem Video des NABU


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.