Nilpferd aus Leder

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    10 €
  • Dauer
    1-2 Tage
  • Wertung

Hallo

habe hier noch ein kleines projekt von mir.
da ich und meine freundin uns für dieses jahr weihnachten ein wochenende paris geschenkt hatten kam mir die idee ein kleines überraschnugsgeschenk zu basteln. ich wollte nicht gänzlich ohne etwas in der hand weihnachten vorüberziehen lassen :)

baunanleitung gibt es im internet unter naehen-schneidern(Punkt)de/nilpferd
meine eingefügte bauanleitung ist eig nur eine kleine hilfestellung da die bauanleitung aus dem netz ein wenig irreführend ist wenn man zum ersten mal näht.

freue mich schon auf kommentare :) ist mal etwas anderes von mir :D

Los geht's - Schritt für Schritt

1 4

Ausschneiden und erste Schritte

Ich habe mein nilpferd aus leder genäht. bei leder sollte man möglichst eine scharfe aber auch stabile schere verwenden sonst murkst man sich total ab.

wenn man alle teile ausgeschnitten hat wird laut bauanleitung darauf hingewiesen die "abnäher" zu schließen. dabei sind die dreiecke in dem schnittmuster gemeint. man muss nix anderes machen als das dreieck zu halbieren also eine falte in das leder zu drücken und diese falte entlang der linie zuzunähen. dazu füge ich morgen noch ein passendes bild ein.
bei den beinen müssen löcher geschnitten werden und dann kann man den abnäher ziehen!

das bauchloch bei leder bitte ein wenig großzügiger gestalten da leder recht schlecht zu wenden ist.

2 4

Kopf annähen

in der anleitung wird gesagt dass man rechts auf rechts annähen soll. achtung aber bei leder wegen der 2 seiten. die glatte und die rauhe.

man muss dan körper auf links gedreht und den kopf auf rechts in den körper hineinlegen. somit liegen beide glatten teile aufeinander :)

3 4

Kleine Ledertipps

Mit leder habe ich schon viel genäht daher habe ich ein wenig erfahrung in diesem bereich.man sollte mit einem ledervorstecher arbeiten. das ist eine art schruabendreher mit nadel. damit sticht man die löcher in das harte leder vor. danach lässt sich die nadel ohne widerstand durch das loch drücken man muss also nicht unnötig die nadel durch das leder stechen. man kann so auch viel genauer nähen.um leder aufeinander zu nähen oder zu verbinden sollte man die außenkanten immer mit faden einfassen. ich habe mal eine kleine schlechte paint zeichnung gemacht. ich hoffe das wird so deutlich was ich damit meine. bei zb 2 teilen aufeinander wo insgesamt 4 teile aufeinander treffen immer ganz dicht an der kurve die teile wie die grünen linien vernähen. die grünen linien sind in dem falle die nähte!als füllung kann man alles weiches nehmen was man findet. auch stoffreste etc. ich habe wattebausche aus der drogerie genommen. die kann man etwas fester verpressen bleiben jedoch recht weich. dadurch wird das stofftier gut ausgebeult oder eher gefüllt :Ddas wars eigentlich soweit bei fragen könnt ihr wie immer gerne fragen!ich helfe so gut ich kann :)

4 4

So sieht es fertig aus :)

achso die augen fehlen :Ddiese am besten ankleben mit pattex. das hält am besten und man sieht keine nähte. davor einfach mittels feile oder nadel das leder anrauhen!und nun noch ein paar bilder.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

  1. Projekt des Monats

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.