• Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    1 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Unter der Rubrik "Kleine Helferlein in der Werkstatt" hatte ich euch ja schon meinen Niederhalter für die PTS 10 vorgestellt. Da ich die PTS 10 ja nicht mehr habe und jetzt mit der GTS 10 arbeite, muss natürlich auch da an die Sicherheit gedacht werden und habe mir auch wieder einen Niederhalter gebastelt.

Da der Parallelanschlag komplett anders aufgebaut ist als der alte, war das einzige was ich von dem alten Halter noch gebrauchen konnte, der Finger, der das Werkstück daran hindern soll, nach oben zu schlagen.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • PBD 40  - Bohrmaschine (stationär)
  • GTS 10 XC
  • TS305
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x Schloßschraube (M6)
  • 1 x Schloßschraube (M8)
  • 1 x Reststücke | Leimholz

Los geht's - Schritt für Schritt

1 6

Restholz

Begonnen habe ich damit, mir aus der Restekiste ein passendes Stück Holz zu suchen.

Gefunden habe ich dann ein gut 20mm dickes Stück Leimholz. Das sägte ich auf die Breite, wie auch der Parallelanschlag breit ist.

2 6

Schloßschrauben schleifen

In diesem Anschlag ist ja schon, so ne Art von T-Nut oben verbaut. Brauchte also nur 2 Schloßschrauben nehmen, den Kopf von 2 Seiten schleifen, so dass sie in die Nut passen.

3 6

Löcher bohren

Als nächstes 2 Löcher für die M8 Schrauben in den Klotz bohren und kurz probieren ob es passt.

4 6

Niederhalter

Den Niederhalter (Finger) hatte ich ja bereits vom meinem Vorgänger. Brauchte also nur noch ein Bohrung von der Seite, für die M6 Schlossschraube in den Klotz bohren.

5 6

Montage und Funktionsprüfung

Nur noch zusammen bauen und fertig ist mein kleines Helferlein.

6 6

Fügelmuttern lackieren

Die großen Fügelmuttern aus Kunststoff habe ich noch gefunden, doch die sollten dann auch etwas schöner werden. Dazu sprühte ich sie einfach mit roten Lack ein und nun ist es auch etwas für's Auge.

Wie gesagt, nur ein kleines Helferlein, dass aber in meinen Augen wieder etwas mehr für Sicherheit an der TKS sorgt.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.