Neues "Zuhause" für den Bosch GSR 10,8-2-Li Akkuschrauber

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    0 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Ein ehemaliger Ausbildungskollege baute vor ca. 1 Jahr schon einmal eine Aufbewahrungsbox für den kleinen Akkuschrauber. Allerdings war diese (siehe Bild 1) alles andere als optimal.

Da bei uns einiges an Restsperrhölzer rumlag, dachte ich mir, ich erstelle eine neue....

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Stichsäge
  • Mess- und Anreißmittel
  • D3-Leim
  • Schraubzwingen
  • Kontaktkleber
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 5 x Resthölzer | Sperrholz (diverse)

Los geht's - Schritt für Schritt

1 5

Beginn

Diese Grundplatte war mein Ausgangsmaterial. Dort wurden als erstes die Konturen übertragen und danach mit der Stichsäge ausgesägt. Diese Platte habe ich zweimal benötigt zur Aufdoppelung.
Danach wurden die Seitenteile zurechtgesägt und widerrum aufgedoppelt. Nachdem dies erledigt war, habe ich die Teile um die Grundplatte verleimt. Zum Schluss kam darunter dann nochmals eine Grundplatte als Boden.

2 5

Scharniere

Hier habe ich mir die Scharniere angezeichnet und danach ausgestemmt.

3 5

Deckel

Nach dem Austemmen wurden die Scharniere angeschraubt und der Deckel für die Box erstellt. Diese wurden zusätzlich mit Schaumstoff versehen, die den Schrauber usw. nochmals mehr Halt in der Box geben sollen.

4 5

Verschluß erstellen

Um die Kosten auf Null zu belassen, habe ich aus einem Stück Edelstahl den Verschluß selber erstellt.

Ich schraubte daher von einer vorhanden Box, wo damals für die Bosch Stichsäge gebaut wurde, den Haken ab und übertrug die Konturen auf das Edelstahlstück.
Danach wurde alles grob mit der Metallsäge zugesägt und mit Feilen bearbeitet.

Zum Schluß wurde dann der erstellte Haken auf die Box aufgeschraubt.

5 5

Tragegriff

Um die Aufbewahrungsbox auch besser tragen zu können, habe ich aus einem alten Nylongürtel ein Stück abgeschnitten.
Dieses Teil wurde dann als erstes mit Kontaktkleber auf dem Deckel geklebt.
Danach kamen noch zwei kleine quadratische Sperrhölzer darauf. Auch diese wurden mit Kontaktkleber aufgeklebt.
Um einen sicheren Halt zu gewährleisten, wurden dann nochmals jeweils zwei kleine Schrauben eingedreht.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.