Neues Balkon Geländer

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    500 €
  • Dauer
    Mehr als 4 Tage
  • Wertung

Die Planung began mit dem Tag an dem ich ein Gebrauchte fast neues Balkongeländer günstig erwerben konnte. Das alte Geländer entsprach leider nicht meinem Geschmack.


Als erstes nach dem Kauf machte ich daran das Geländer zu reinigen und kleinere Macken zu beseitigen. Alle Teile habe ich abgeschmirgelt und 2x mit einer Pallisander-Lasur 2in1 gestrichen.
Dann war mir klar das alle Teile beim Montieren individuell angepasst werden musste.

Arbeitschritte ich Schnelldurchgang:

  • Geländer überarbeiten
  • Geläder Streichen und Wetterfest machen
  • altes Geländer demontieren
  • Stahlstützen für neues Geländer anbringen
  • Verkleidung über Stahlstützen schieben und befestigen
  • Geländer Aufbau beginnen mit Waagerechten Trägerbalken
  • Geländer-Balken-Stäbe Montieren
  • obere Blende und Handlauf anbringen
  • Unter 3 Stufige Verblendung anbringen
  • Zierrosetten  anschrauben

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Akku-Schlagbohrschrauber
  • Bohrhammer
  • Stichsäge
  • Handkreissäge
  • Multifunktionswerkzeug
  • Winkelschleifer
  • Zollstock
  • Bleistift
  • Hammer
  • 13mm 17mm Ringschlüssel
  • Knarre mit 13-17 Nuss
  • Anschlagwinkel
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 13 m x Geländer | Holz
  • 500 x Holzschrauben | Edelstahl (4,5x45)
  • 100 x Holschrauben | Edelstahl (4,5x80)
  • 60 x Schwerlastanker (10x80)
  • 4 x Palisander Lasur2in1 | Farbe-Holzschutz
  • 13 x Balkon Stahlstützen | verzinkter Stahl

Los geht's - Schritt für Schritt

1 4

Abbau des alten Geländers

Abbau des alten Geländers wurde mit dem Multitool sowie dem Winkelschleider schnell erledigt

2 4

Anbringung der Balkon Stahlstützen

Stahlstütze wurde mit Hilfe des Bohrhammers und eines Betonbohres mit je 4 Schwerlastankern befestigt und natürlich Lotgerecht ausgerichtet.

3 4

Montage des Geländers

Zuerst wurden die Stützpfeiler Verblendungen angebracht. Diese werden von vorne über die Stahlstützen geschoben und von hinten mit Schrauben durch die Stahlstützen miteinander verschraubt. In den Verblendungen sind 3 Einkerbungen die für die Waagerechten Balkenträger angebracht wurden und diese dort eingeschoben werden.

Diese werden dann mit den entsprechenden Holzschrauben an die Verblendung verschraubt. An den innen und Außenecken wurde auf Gärung gearbeitet
Als nächstes wurden dann die Terrassen-Balken-Stäbe zwischen die 2 unteren Waagerechten Balkenträgern geschraubt.Auf den oberen wird nun die obere Blende geschraubt. Als letztes wird der Handlauf auf Träger und Blende geschraubt. 
Als letztes wurde dann die dreiteilige untere Verblendung angebracht und ebenfalls die Bretter für die Blumenkästen montiert.

4 4

Abgang zum Garten

Als Geländer am Abgang zum Garten habe ich aus dem Geländerüberschuß ein Treppengeländer konstruiert das das Einheitliche Bild beibehält


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.