Mosaikbilder aus Fliesen

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    20 €
  • Dauer
    Mehr als 4 Tage
  • Wertung

Vor etwa 12 Jahren, nachdem das Haus so gut wie fertig war, hatte ich noch viele Fliesen übrig - auch gebrochene, so kam ich auf die Idee Mosaikbilder zu machen. Von der Herstellung hab ich leider keine Fotos gemacht, nur eines wo man sieht wie ich das Motiv auf die Holzplatte gezeichnet habe. Die Teile hab ich mit transparentem Silikon aufgeklebt, das übrige wurde an anderer Stelle in diesem Forum schon erklärt.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Fliesenschneider
  • Fliesenlochzange und Brechzange

Los geht's - Schritt für Schritt

1 2

Teil 2

Also, wie ich die Bilder gemacht habe, ganz einfach, nur zeitaufwändig.

Als erstes ein Motiv wählen, entweder auf die richtige größe ausdrucken, oder ein Karomuster draufzeichnen, das selbe Muster in der richtigen größe auf die Sperrholzplatte aufzeichnen. Ich hoffe es richtig erklärt zu haben.
Der nächste Schritt ist das auswählen der Fliesen.
Dann kommt die eigentliche Arbeit, das brechen, zuschneiden und aufkleben auf die Holzplatte. Zum kleben verwendete ich transparentes Silikon. 
Ist das Mosaik soweit fertig kommt der Rahmen dran. Ich sägte L-förmige Leisten zu, in gehrung gesägt und stirnseitig auf die Platte geschraubt.
Der letzte Schritt ist das ferfugen, dazu habe ich normales Fugenmaterial (Bodenheizung geeignet weil elastischer) verwendet.

2 2

Teil 2


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.