Modulkästen

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    100 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Modulkästen für eine Modellbahnalage im Maßstab 1:220

Los geht's - Schritt für Schritt

1 1

Modulkästen für die Modellbahn der Spur-Z (6,5mm)

Der Modulkasten besteht aus folgenden Teilen.
2 Kopfplatten (300 x 110 x 10 mm), vorderes und hinteres Brett (640 x110 x 10 mm) einem Trassenbrett (640 x 60 x 6 mm), einer Mittelspante zur Aussteifung (280 x 100 x 10 mm), 4 Eckverstärkern ( 15 x 15 x 90 mm), Weissleim, 16 Spax ( 25 x 3 mm)

Unsere Kopfbretter beziehen wir von einem Hersteller. Das garantiert uns das diese auch immer zueinander passen. Diese Passgenauigkeit wird durch 2 eingelassene Buchsen in die bei der Gleismontage eine Schablone montiert wird garantiert.

Auf meiner PTS 10 schneide ich die Sperrholzteile maßgenau zu.

Für die Montage der Modulkästen verwende ich Klemmen, einen Stahlwinkel und ein Brett mit rechtem Winkel.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.