• Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    20 €
  • Dauer
    0 h
  • Wertung

Hier ein "Abfallprojekt" eines größeren (folgt in Kürze).

Ich benötigte für ein anderes Projekt zusätzliche Arbeitsfläche. Aus der Not ist dieses Projekt entstanden.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Handkreissäge
  • Akku-Schrauber
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • OSB Platte 18mm |

Los geht's - Schritt für Schritt

1 1

Beschreibung

Für ein größeres Projekt brauchte ich einfach zusätzlichen Arbeitsplatz. Meine erste Idee war, die Arbeitsböcke von Heiko Rech nachzubauen. Da ich auf die schnelle aber kein günstiges Sperrholz gefunden habe, bin ich zu einer anderen Lösung gekommen.

Zum Bau werden 2 18mm OSB Platten benötigt. Stückpreis ca. 10€.

An einer Platte werden die Federn abgetrennt, die Nuten habe ich dran gelassen. Fertig ist die obere Platte.

Die Zweite Platte wird nach dem Entfernen der Nuten und Federn in 5 gleiche Streifen geschnitten.

4 Streifen werden um einige cm gekürzt und der Länge nach senkrecht unter die erste Platte geschraubt. Ich habe ca. alle 20cm eine Schraube gesetzt. 

Aus der 5ten Leiste werden 2 Teile geschnitten, die an den Enden quer vor die 4 anderen Streifen geschraubt und ebenfalls mit der oberen Platte verbunden.

Zum Einsatz einfach auf 2 Unterstellböcke legen und fertig.

Mobil ist in diesem Fall eher relativ, das Teil hat schon gutes Gewicht. Aber es ist sehr stabil.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Weitere Projekte von puwo67

Mehr zum Thema

Tags

Meinungen und Reaktionen

Wir hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukunftige inhalte zu verbessern.