Miniprojekt Blumenübertöpfe

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    20 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Unser Jüngster möchte gerne auf seiner Terrasse Kräuterkästen beherbergen, die er im Winter auch in seine Wohnung holen kann und hat mich gebeten, ihm dafür 2 Kästen zu basteln. Die Kästen sind ca. 50 cm breit, 15,5 cm tief und haben Höhen von 20 cm , bzw. 25 cm.

Du brauchst

Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 2 x Platten Leimholz Fichte | Holz
  • 2 x Bewässerungskästen | Kunststoff
  • 2 x Quadratleisten | Holz
  • 2 x Recheckleisten | Holz
  • 40 x Schrauben | Metall
  • 1 x Holzleim
  • 1 x Farbe (Beize)

Los geht's - Schritt für Schritt

1 3

Vorbereitung

Die Holzplatten ( Leimholz Fichte aus Bestand) vermessen, Grundmaße aufzeichnen und die Bretter zurechtsägen.

2 3

Zusammenbau - Grundgerüst

Probeaufbau, danach alle Bretter verschrauben, noch einmal nachsehen ob richtig gemessen wurde, d.h. Bewässerungskästen einhängen

3 3

Zusammenbau - Verkleidung

Rundum an der Oberkante Holzleisten aufbringen - der Optik wegen.Anstrich nach Kundenwunsch mit  Beize Nussbaum dunkel ( von mir hat der Junge den Geschmack nicht !)Um die Schrauben an den Seiten zu verdecken, noch Rechteckleisten aufgeklebt.Auf eine Unterplatte wurde verzichtet, damit  das Wasser beim Übergießen unten herauslaufen kann. Wobei Sohnemann in der Wohnung dann Spaß haben wird.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.