Mein Einzigartiger Esszimmertisch 2700 x 1400mm

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    1500 €
  • Dauer
    2-3 Tage
  • Wertung

Wie schon gehabt ich hab dieses Projekt vor Jahren durchgeführt weil mir die Esstische zu Teuer und geschmacklos waren.
Ich hab nicht mehr allzu viele Bilder aber evtl weiß jemand zu schäzten das man hier SEINE Ideen verbreitet/Offenlegt
Meisten meiner Projekte brauchen nicht viele erklärungen weil sehr einfach gehalten und nachzumachen
#falls jemand dich noch fragen hat ect, kann ich als macher ja auch noch mehr ins detail gehen bei intresse
ich lege gerne skizzen an und reiche sie nach wenn jemand was brauch

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Handkreissäge
  • Tischbohrmaschine
  • Winkelschleifer
  • Bohrer
  • Hammer
  • Stemmeisen
  • Schutzgasschweißgerät

Los geht's - Schritt für Schritt

1 2

Tisch

ALs aller erstes sollte man eine Werkbank finden.
Meine war ca 60Jahre alt , MAssiv Buche und verdammt gebraucht (aber Teuer)
das gute stück sauber machen hab ich gelassen es würde hinterher nichts aussehen
also hab ich sie einfach nur abgekehrt .
jetz sollte man mit gutem werkzeug an die sache ran gehen
Die Werkbank wird nun der länge nach aufgetrennt
Vorsicht: abgesehen davon das so alte Buche mit 120mm stärke verdammt Schwer und HART ist
damals wurde der kram mit NÄGELN aneinander gehämmert die deinem Werkzeug verdammt weh tun können


Als die Werkbank 2 geteilt war, wurden die Bohrlöcher angerissen für die 25mmDurchmesser Massiv Edelstahl stäbe a´40cm länge

Einfachste MEthode Loch vorgebohrt Dicken Nagel rein , abgepetzt, angeschliffen mit der Flex, das er RICHTIG Scharf und spitz war,
dann die Werkbank teile wieder zusammengeführt das die Nägel an der gegenseite anliegen
und alles gleich mässig übertragen indem ich mit dem Hammer an der Seite entlang ging
gibt ja auch andere Methoden aber das war zu dem zeitpunkt mit meinen MMitteln echt die einfachste

2 2

Tisch 2

Die Werkbank sollte 35 cm gestreckt werden, also habe ich mit der Ständerbohrmaschine 2,5cm Tiefe löcher gebohrt in beide Seiten und den Stab mit PU Kleber eingeklebt und unten mit Schraubzwingen fixiert

Als Untergestell verwendete ich Edelstahl in der Dimension 50 x 30mm un als Füße 60 x 60mm
zu einem Gestell zusammengeschweißt und Schwerlast füße unten rein.

Zwischen der Glasplatte und der Werkbank ist auch ein Edelstahl Rahmen in 20 x 20mm
der für den nötigen Ausgleich kleiner unebenheiten sorgt
da die Werkbankoberfläche alles andre als gerade ist
auf den etwas älteren bildern sieht man leider noch die Filzgleiter
die aber nach dem Umzug endlich gegen Silikon/Gummi getauscht wurden

eigentl


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.