Maria und Josef

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    15 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Maria und Josef

Hier zeige ich euch nun meine erste aufwendiger Arbeit mit meiner neuen Dekupiersäge, einer Holzkraft DKS 530.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Dekupiersäge
  • Tellerschleifmaschine
  • Schlüsselfeilen
  • Schleifpapier
  • Holzbeize
  • Holzleim
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 2 x Platte | Sperrholz (270 x 210 x 10)

Los geht's - Schritt für Schritt

1 3

Motiv erstellen und schneiden

Das Motiv habe ich mit CorelDraw bearbeitet und dann eine Datei erstellt die mein Plotter verarbeiten und dann schneiden kann.

Die Folie ist eine Plottfolie für Scheidplotter von Oracal. Nach dem scheiden wird die Vorlage entgittert (von allen Teilen entfernt, die nachher ausgesägt werden sollen) und dann auf eine  Übertragungsfolie geklebt.

Als nächstes ziehe ich das Trägerpapier ab und klebe die Folie an die Stelle wo ich es haben möchte.

Zum Schluss drücke ich das Motiv noch gut an und ziehe die Übertragungsfolie vorsichtig ab. Zurück bleibt nur die Vorlage.

2 3

Sägen

Für die Innenausschnitte musste ich zuerst 3mm Löcher in die Felder bohren um das Sägeblatt dort hindurch zu führen.

Nun konnte ich mit dem aussägen beginnen.

Um das beide Teile auch gleich groß und die gleiche Form haben klebte ich sie mit doppelseitigem Klebeband zusammen. Anschließend können sie dann bequem aussägen und danach wieder vorsichtig  voneinander lösen.

3 3

Schleifen und streichen

Die Außenkontur schleifte ich an der Tellerschleifmaschine nach und der Rest mit Schmirgelpapier. Die feinen Ecken und Rundungen feilte ich mit einer Schlüsselfeile sauber.

Um etwas Kontrast in die Sache zu bringen, strich ich das obere Teil mit Clou Holzbeize an. Nach dem trocknen konnte ich dann beides mit Holzleim verleimen.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.