Lustige Kindergarderobe

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    17 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Kleine Kinder hängen ihre Jacken nicht gerne an der Garderobe auf. Doch wenn die lustigen Tiere des Dschungels und der Wüste schon darauf warten, dann geht alles viel leichter.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Stichsäge
  • Tellerschleifer
  • Schlagbohrmaschine
  • Schleifpapier 100
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 4 x Holzkugeln mit 6mm Loch
  • Rundstab (6mm glatt)
  • 8 x Bildaufhänger | Metall
  • Klappösen
  • Tischlerplatte | dreifach verleimt (16mm stark)

Los geht's - Schritt für Schritt

1 4

Die Malvorlage vergrößern und auf Holz übertragen

Die freien Malvorlagen vergrößere ich auf das gewünschte Maß (Scanner oder Copyshop), schneide sie aus und übertrage den Rand auf die geschliffene Holzplatte.

2 4

Auschneiden und schleifen

Mit einem feinen Stichsägeblatt aus der Produktreihe „clean cut“ (das verhindert das Ausreißen des Fichtenholzes) schneide ich die Figuren nun entlang der Konturen aus. Anschließend müssen die Schnittkanten geschliffen werden. Wenn die Radien nicht zu eng sind, geht das mit dem Tellerschleifer, ansonsten von Hand mit Schleifpapier der Körnung 100.

3 4

Ausarbeitung der Tierfiguren

Jetzt werden die Tiere ausgearbeitet. Es empfiehlt sich, die inneren Konturen zart auf das Holz zu übertragen (Pauspapier). Verwendet werden Acrylfarben, die ich nach Bedarf mische.

4 4

Zusammenbauen der Einzelteile

Am unteren Ende ca. in der Mitte der Figuren wird nun je ein 6mm Loch 12mm tief gebohrt (es empfiehlt sich ein Bohrständer, damit das Loch im Winkel ist). Auf der Rückseite werden oben die Bildaufhänger mit Nägelchen befestigt, einer rechts, einer links, damit die Figur auch mit aufgehängter Kleidung gerade hängt. Vom Rundstab schneide ich ca 4cm lange Stücke ab. Das eine Ende wird in die Kugel (die gibt es im Bastelgeschäft in verschiedenen Durchmessern) geleimt, das andere in die Figur.
Den Leim trocknen lassen. Dann werden die Figuren mit einem kindergerechten Klarlack eingesprüht, damit man sie später auch abwischen kann.
Die Befestigung erfolgt je nach Material der Wand mit Haken, Schrauben, Nägeln oder Dübeln und Schrauben. Auch die Montage auf eine Holzleiste, die man dann an der Wand befestigt, ist denkbar. Dadurch erspart man sich die Aufhänger.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.