Lückenfüller - Regal

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    5 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

In der Küche gab die viel zu alte Dunstabzugshaube ihren Geist auf und ich musste für Abhilfe sorgen, da sie sowieso nur it einem Fettfilter bestückt war, beschloss ich sie komplett zu entsorgen und vorläufig ein Regal in die freigewordene Lücke einzubauen.

Du brauchst

Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 2 x Spanplatte | Beschichtet (600mm x 300mm x 16mm)
  • 1 x Spanplatte | Beschichtet (600mm x 80mm x 16mm)
  • 1 x Presspappe | Beschichtet (750mm x 600mm x 2mm)
  • 11 x Holzschraube | Metall (4mm x 50mm)
  • 6 x Holzschraube | Metall (3mm x 30mm)

Los geht's - Schritt für Schritt

1 2

Ermitteln der Materialien

Zunächst musste erstmal alles ausgemessen werden um zu sehen, was an Material benötigt wird, hier die Materialliste. Zum Nachbau natürlich die eigenen Maße benutzen.

2 2

Zusammenbau

Da e sich um ein ganz einfach zusammenzubauendes Regal handelt, denke ich, dass jedem schon aus den Bildern ersichtlich ist, wie es zusammengebaut wird. Zuerst wird die schmale Holzleiste an ein Regalbrett geschraubt, dann die Presspappe an die Wand geklemmt und danach werden die Regalbretter in die Nische eingepasst und mit Schrauben durch die angrenzenden Schränke angeschraubt. Wer möchte kann sich entweder hinter der Blendleiste oder davor auch eine Lampe anbringen. Ich habe mich vorläufig für eine fertige Batterieklemmleuchte entschieden, später kommt eine Neonröhre hinter die Blende.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.