Laminat-Übergangsleiste-Eigenbau

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    10 €
  • Dauer
    1-2 Tage
  • Wertung

Wir wollten die gekauften Übergangsleisten
für den Laminatboden nicht mehr,
weil wir die nicht wirklich gut finden.
Da wir noch Laminat über hatten,
kamen wir auf diese Idee.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Multifunktionswerkzeug
  • Lineal
  • Zollstock
  • Zangen
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x Silikonkleber
  • 1 x Laminatreste

Los geht's - Schritt für Schritt

1 1

Zuschneiden und einpassen

Da das Laminat schon lag mußten wir
das Laminat am Übergang noch begradigen.
Wir haben aus einem Laminatrest einen
Streifen in der Breite zugeschnitten,
die später in den Übergang passen würde.
Diesen Streifen haben wir zum Anzeichnen
des zu schneidenden Zwischenraumes genommen.
Das überstehende Laminat haben wir mit
einem Multifunktionswerkzeug ausgeschnitten.
Das hat natürlich nicht sofort richtig gepasst,
also neue Leiste schneiden und Ausschnitt anpassen.
Die Laminatleiste wurde mit Silikon in den
Ausschnitt geklebt und mit Gewichten beschwert.
Nun müssen wir noch mit farbigen Silikon
die nicht passenden Stellen ausgleichen.

 


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.