LED - Beleuchtete - Zippo - Vitrine

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    150 €
  • Dauer
    3-4 Tage
  • Wertung

Hallo zusammen,
ich werde heute mein erstes Projekt hochladen! Aber, es wird nicht dabei bleiben, versprochen.
Also, ich sammel seit einigen Jahren Zippo's (Benzin-Feuerzeuge) und nun sollten sie eine geeignete Unterkunft bekommen. Allerdings nichts Handelsübliches, sondern eher etwas Extravagantes.
Ich wollte es mal ordentlich Rocken lassen, dafür kam nur eine Möglichkeit in Frage. Ein Gitarren-Kasten-Deckel

Du brauchst

Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x Plexiglasplatte (1200 mm X 500 mm X 3 mm)
  • 1 x Plexiglasplatte (1000 mm X 500 mm X 5 mm)
  • 1 x Plexiglasplatte (1200 mm X 500 mm X 5 mm)
  • 1 x LED Strip wasserdicht warmweiss (3 m)
  • 1 x Acrylglas - Kleber (/)
  • 1 x Pattex Kleber (Klar) (/)
  • 1 x Korkplatte (1000 mm X 500 mm X 8 mm)
  • 1 x Kleine Dose farbe - schwarz | FarbeMaterial (/)
  • 1 x Lichtschalter (/)
  • 2 x Totenschädel-Schrauben (Skull) (25 mm X 15 mm X 15 mm)

Los geht's - Schritt für Schritt

1 4

Gitarren-Kasten zerlegen / Regalträger – Platte einkleben

Ich habe den Deckel vom Gitarren-Kasten getrennt, dann die Scharniereentfernt. Danach habe ich den Samt (Boden & Seitenwand) vorsichtig aus demDeckel gelöst. Nun konnte der überflüssige Schaumstoff der vorher zum Schutzder Gitarre diente entfernt werden. Dann habe ich die Kleber-Reste mitSchleifpapier von der Bodenplatte geschliffen um eine gute Haftung für dieRegal-Trägerplatte (3mm Plexiglas) zu erzielen.
Dann habe ich die Plexiglasscheibe auf den Kasten gelegt und die Kontur desDeckels mit einem Edding auf die P.-Scheibe übertragen. Nun habe ich die Plattemit der Stichsäge ausgesägt, die Kanten entgratet und sie mit Farblosem Silikonin den Deckel geklebt & mit den Füßen ordentlich angepresst.

2 4

LED – Beleuchtung einbringen

Nun habe ich die selbstklebende LED Beleuchtung (Strip wasserdichtwarmweiss 3m) in die Wand des Deckels geklebt & die Stromleitung durch diezuvor eingebrachte 10 mm bohrung durchgeführt und einem Lampen-schalterdazwischen gesetzt.

3 4

Regalstreifen ausrichten / Kork zuschneiden, einfärben, verkleben / Samt verkleben

Jetzt habe ich die Regalstreifen in 2 cm breite von einer weiteren, dickeren Plexiglasscheibe (5 mm) gesägt ebenfalls mit der Stichsäge. Dann habe ich die Regalstreifen auf länge zugesägt und mit einem speziellen Acrylglas-Kleber auf die Trägerplatte geklebt. Aushärtungsprozess ca. 24 stunden. Als nächstes habe ich den Kork 8 mm dick für die Zwischenräume zugeschnitten. Dann mußte ich feststellen, das Plexiglas ja durchsichtig ist! Also mußte ich die Kanten vom Kork mit mattschwarzem Lack einfärben, damit man später die Stoßkanten nicht sieht!. Nachdem der Lack getrocknet war (ca. 12 stunden) habe ich den Kork mit Pattex auf die Trägerplatte geklebt. Nun habe ich die Bohrungen zur Befestigung an der Wand eingebracht. Jetzt habe ich mich daran gemacht den Samt zu zuschneiden und auf dem Kork zu verkleben, allerdings an den Stellen, wo die Bohrungen für die Wandbefestigungen sind habe ich den Samt nicht voll verklebt, sondern mit Klettband befestigt.

4 4

Deckel anfertigen & Skull – Schrauben einsetzen

Als nächstes habe ich den Deckel für meine Vitrine zugesägt. Dafür habe ich eine 5mm starke Plexiglasscheibe verwendet und sie genauso wie schon zuvor die Regal-Trägerplatte auf den Gitarren-Kasten gelegt und mit einem Edding die Konturen übertragen, danach habe ich die Platte sehr sorgfältig ausgesägt, damit sie pass genau in den G.-K. eingesetzt werden konnte. Als nächstes habe ich zwei Metall-Totenschädel als Griffe für den Deckel ausgerichtet und die Bohrungen je 6,5 mm eingebracht, die Schädel verschraubt & FERTIG


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.