Kugelschreiber, Kallenshaan Laser Inlay Kit

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    60 €
  • Dauer
    1-2 Tage
  • Wertung

Von der Firma Kallenshaan Woods gibt es Inlay Bausätze für das Drechseln von Kugelschreibern, über einen deutschen Importeur habe ich mir mal 2 solcher Bausätze gekauft und hier sehr Ihr die Ergebnisse.

Weitere Projekte von mir findet Ihr hier.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • GTB 16/12 R+L A
  • Stratos FU 230
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x Laser Kit Bausatz | Holt
  • 1 x Kugelschreiber Bausatz

Los geht's - Schritt für Schritt

1 4

1. Zusammenbau der Hülse

Die Bausätze sind in der Anzahl und Größe der Teile sehr unterschiedlich auch die Materialien variieren je nach Motiv, das erste Motiv besteht aus sehr kleinen, z.T. nir einen Millimeter grossen Teilchen, aus Holz und Kunststoff, bei dem 2. Bausatz sind die Ballons aus Holz und die Schnüre aus einer Kordel. Zuerst wird die Messinghülse in die Holzhülse eingeschoben, die einzelnen Teile werden dann vorsichtig in die entsprechenden Ausschnitte eingelegt und mit einem Gummiband fixiert. Wenn alles an seinem Platzt ist wird das ganze mit dünnflüssigem Sekundenkleber geflutet.

Beim Ballon Bausatz habe ich die bunten Ballons mit einem Tropfen Sekundenkleber direkt eingeklebt, die Schnüre eingelegt und ebenfalls mit Sekundenkleber geflutet.

2 4

2. Drechseln

Nachdem ich die Enden der Hülsen plangeschliffen habe, konnte ich mit dem Drechseln beginnen. Die Rohlinge werden hierzu auf einem Mandrel aufgespannt, beim Drechsel mit dem Meissel habe ich nur ganz leichte Späne abgenommen um ein Ausreissen an den Übergängen zu verhindern.

3 4

3. Oberflächen endbehandeln

Die Oberflächen werden etwas geschliffen, bis Korn 400, dann werden 5-8 Schichten dünnflüssiger Sekundenkleber bei etwa 350-400 U/Min aufgetragen. Wenn der Sekundenkleber getrocknet ist schleife ich die Oberfläche mit MicroMesch Pats bis Korn 12000, zum Schluss poliere ich die Oberfläche noch mit einer Kunststoffpolitur

4 4

5. Zusammenbau

Zum verpressen der Stifte nutze ich meine Tischbohrmaschine, hierfür habe ich mir aus Kunststoff 2 Aufnahmen gemacht, eine für den Bohrtisch und die Zweite wird ins Bohrfutter gespannt. Der eine Stift zeigt Drechselwerkzeug, der andere Luftballons


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.