Küchenrollenhalter

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    0 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Unser Halter für die Küchenrollen ist nach ca. 25 Jahren gebrochen (Kunststoff), ist halt nicht für die Ewigkeit gemacht. Von einem anderen Projekt hatte ich noch Reste von Bambusbretter und ein passendes Stück Rundholz fand ich auch noch so das die Projektkosten bei 0€ lagen.

Weitere Projekte von mir findet Ihr hier.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • PBS 7 AE  - Band- und Varioschleifer (elektrisch)
  • DW621K
  • GTB 16/12 R+L A
  • BAS 317
  • Stratos FU 230
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x Bambusbrett | Holz (Reste)
  • 1 x Buchenrundstab | Holz (Reste)

Los geht's - Schritt für Schritt

1 7

1. Materialauswahl und die Form aufzeichnen

Das benötigte Material zusammen suchen und die Seiten aufzeichnen

2 7

2. Seitenteile herstellen

In die Seitenteile habe ich erstmal mit einem 20mm Forstnerbohrer ein Sackloch gebohrt, dies wird das "Lager" für die Welle auf der die Küchenrolle liegt. Als nächstes habe ich dann mit der OF und einem 20mm Fräser die Öffnungen um die Welle einlegen zu können, diese habe ich etwas konisch gemacht um die Welle besser einlegen zu können. Danach habe ich die Seitenteile mit der Bandsäge ausgesägt. Danach wurden beide Seiten mit Doppelseitigemklebeband zusammen geklebt und am Bandschleifer zurecht geschliffen.

3 7

3. Rückenteil herstellen

Das Rückenteil habe ich auf der TKS zurechtgesägt, den Winkel von den Seitenteilen habe ich entsprechend eingestellt, so das ich keine Ecken und Kanten am fertigen Halter bekomme

4 7

4. Verleimen

Die beiden Seitenteile und das Rückenteil habe ich miteinander verleimt.

5 7

5. Welle herstellen

Das Rundholz passt schon gut in die Küchenrolle, so das hier nur noch wenig zu machen war, in der Drechselbank habe ich die Welle noch ein wenig rund gedrechselt und dann die beiden Lagerpunkte auf 20mm runter gedrechselt, ich nutze da gerne einen entsprechenden Gabelschlüssel um den Durchmesser genau zu bekommen. Die Oberfläche wurde dann mit Cellulose Saning Sealer und Wachs behandelt, der Sanding Sealer wird bei stehender Maschine, das Wachs bei laufender Maschine aufgetragen.

6 7

6. Halter Wachsen

Den Halter habe ich mit Holzwachs behandelt

7 7

7. Fertigstellung

Als alle Teile gewachst waren war der Halter auch schon fertig. Der sollte jetzt länger halten.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.