Küchen Erweiterung Teil 3

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    0 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Nach den ersten 2 Erweiterungen in der Küche, sah ich das noch Möglichkeiten und Verbesserungen für weitere Erweiterungen ergeben hat. Es ging mir auch mehr um eine andere mögliche Art das Plexiglas zu verarbeiten die ich Euch nun zeigen möchte.
 

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • IXO  - Schrauber (Akku)
  • Dekupiersäge
  • Schlagbohrmaschine
  • Feile
  • Wasserwaage
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x Plexiglas (30 X 30 X 1 cm)
  • 1 x Aluwinkel | Alu (17 X 2 X 2 cm)
  • 1 x Aluwinkel | Alu (15 X 2 X 2 cm)
  • 2 x Dübel (5er)
  • 2 x Holzschrauben (3.0 X 3.5 Cm)
  • 2 x Schrauben | Metall (4.0 X 4.5 cm)
  • 2 x Schrauben | Metall (4.0 X 4.5 cm)

Los geht's - Schritt für Schritt

1 4

Material .....

Wie auch bei den andern Erweiterungen hab ich Plexiglas verwendet, wobei ich auch dieses mal ein halbrund bogen, Aluwinkel und Dübel mit schrauben verwendet.
 

2 4

Messen und Zuschnitt ….

Das Plexiglas hab ich dieses mal angebohrt mit einem 8er Bohrer Loch an Loch um danach mit der Deckupiersäge endgültig zu durchtrennen, muss sagen diese Methode und Anwendung fand ich noch am besten und genaustens als das anritzen und Brechen oder Flex durchtrennen. Das ganze wurde dann mit der Flex (Schutz Brillen nicht vergessen) begradigt und Ecken abgerundet
 

3 4

Aluwinkel von Restbestand....

Diese mal hab ich das Plexiglas mit 2 Aluwinkel befestigt und nicht wie bei den andern Projekten mit Alustangen angeschraubt. Die Aluwinkel wurden mit einer Feile entgradet und mit einem 3er Bohrer vor gebohrt. Ein Aluwinkel hab ich am Küchenschrank befestigt und der andere Aluwinkel an der Wand mit einem 5er Steinbohrer gebohrt um mit einem 5er Dübel befestigt.
 

4 4

Fertigstellung .....

Nach dem Bohren und befestigen nach der Wasserwaage folgt nun das einräumen und so wieder mal ein Platz mehr gewonnen......
 


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.