Krümelbrett mit Box

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    15 €
  • Dauer
    1-2 Tage
  • Wertung

Jeder der zum Frühstück gerne aufgebackene Brötchen isst, dürfte das Problem kennen. Krümel!!!

Hier kommt das Krümelbrett ins Spiel.
Eigentlich ist es ein Schneidebrett mit vielen Löchern, durch welche die Krümel einfach durchfallen ( Das Ergebniss seht Ihr im letzten Bild).
Die Box darunter kann als Auffangbehälter genutzt werden, oder auch zur Lagerung von Zwiebeln usw. Man nimmt dann zum schneiden den Deckel (das Krümelbrett) herunter und legt ihn später wieder drauf.

Wird in den Behälter zB eine Plastikschale gestellt, dann kann man das Brett auch zum Schneiden von Obst mit viel Saft wie eine Wassermelone oder Ananas benutzen, der Saft tropft dann n den Behälter statt auf dem Brett eine Pfütze zu bilden.

Alles in Allem ein kleiner praktischer Helfer für wenig Geld ;)

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • PCM 7 S  - Kapp- und Gehrungssäge, Paneelsäge
  • POF 1400 ACE  - Fräse (elektrisch)
  • PMF 250 CES  - Multifunktionswerkzeug (elektrisch)
  • PBD 40  - Bohrmaschine (stationär)
  • PSR 10,8 LI-2  - Bohrschrauber, Bohrmaschine, Schlagbohrschrauber (Akku)
  • Trio
  • Winkel
  • Schleifpapier
  • Bohrer 3 mm
  • Holzbohrer 10 mm
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x Buchenholz | Holz (400 X 300 mm)
  • 1 x Regalbrett | Holz (1350 X 130 mm)

Los geht's - Schritt für Schritt

1 3

Planung

Zuerst wie immer, die Planung. Ausgeführt mit Sketchup 8, wer die Dateien benötigt, einfach Bescheid geben denn die Maße sind manchmal schwer zu erkennen.

2 3

Anreisen, Zuschnitt Fräßen und Bohren

Nachdem die Zeichnung steht, werden die Maße auf´s Holz übertragen und alles zugeschnitten.
Für die Bohrungen des Krümelbretts sollte man alle Bohrpunkte ankörnen.
Nun mit der Oberfräse die Einlegefalz auf der Unterseite des Schneidebretts fräßen, bei 16mm Randabstand, liegt das Brett fest im Rahmen.
Nun den Ausschnitt für die Griffmulde machen. Hierzu wurde ein Radius von 65 mm genutzt, der Mittelpunkt lag 25 mm außerhalb der Mitte des Schneidebretts.
Danach mit der Oberfräse auf der Oberseite des Brettes die Kanten abrunden.
Nun kann gebohrt werden. Mittels einem 10 mm Bohrer werden alle Löcher mit der Standbohrmaschine gebohrt. Da der Mittelteil des Brettes zum Schneiden genutzt wird und mit der Bohrmaschine nicht erreichbar ist, sollte man den Aktionsradius der Maschine beachten.

Nach dem Bohren der Löcher alles grob abschleifen,  um Späne und Fasern zu entfernen - nun werden mit dem Abrundeinsatz der Oberfräse die Bohrlöcher auf beiden Seiten abgerundet - hier auf die Tiefe achten und am besten den Tiefenanschlag der Bohrmaschine nutzen.

Bei den langen Seitenleisten werden die Bohrlöcher für die Schrauben mit einem 3 mm Bohrer vorgebohrt ( wer lieber Leim nimmt kann sich das auch sparen) und mit dem Senker auf Schraubenkopfgröße gesenkt. Auf der Rückseite wird mit dem Dremel eine 5mm Nut für die Bodenplatte gefräst. Die gleiche Nut kommt auch in die beiden Seitenteile.

3 3

Zusammebbau - Schleifen - Ölen

Sind alle Teile fertig, dann kann der Behälter zusammengeschraubt werden.
Am besten die Winkel jeweils verspannen und mit einem 3mm Bohrer die kurzen Seitenteile vorbohren. so erspart man sich das Anreisen und das Holz bricht beim verschrauben nicht auf.
Danach 3 Teile Zusammenschrauben, den Boden einschieben und dann das letzte Teil einschrauben. Nimmt man nur Leim, muss man alles entsprechend verspannen.

Nun kann man die Kanten und Stoßstellen sauber verschleifen. Danach alles mit einem feuchten Schwamm abreiben, so stellen sich auch die letzten Fasern auf - und nochmals feinschleifen.
Staub gründlich absaugen oder blasen und dann kann alles mit Olivenöl geölt werden.

Und fertig ist man ;)


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.