Kräuterspirale

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    400 €
  • Dauer
    2-3 Tage
  • Wertung

Ich habe mir letztes Jahr mit meinem Mann eine Kräuterspirale gebaut.
Die Materialkosten mit Pflanzen beliefen sich auf ca. 450 €.
Aber das hat sich gelohnt.
Wir haben unsere aufgemauert und mit lehmhaltigem Humus aufgefüllt.
Wir haben einen alten Leinensack spiralförmig aufgeschnitten und den 10 cm tief in die Erde gelegt die Enden haben wir ins Wasserbecken hängen lassen.Somit hatte ich eine optimale Wasserversorgung. Hat auch super geklappt.
Die Spirale wurde mit folgenden Pflanzen bepflanzt:
Oben mit Rose und Lavendel (etwas fürs Auge) dann Salbei, Thymian, Estragon, Limonenminze, Knolauch, Pimpinelle, Apfelminze,Zitronenmelisse, Schnittlauch, Basilikum, Dill Petersilie und After- Eight Minze und neben dem Wasserbehälter habe ich noch 4 Erdbeeren
Ich habe noch nie so schöne und kräftige Kräuter gehabt als wie letztes Jahr. Ich freue mich auch heuer schon wieder darauf und muß sagen, das sich diese Investition gelohnt hat.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.