Kräuterspirale für NULL EURO

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    0 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Ich hatte abgeschlagenen Putz und ein paar kaputte Kalksandsteine. Deponie? Nix da! Als Untergrund für eine Kräuterspirale gegen sauren Boden! Des Weiteren auf das Feld gefahren und mit Eimern den Anhänger mit Feldsteinen vollgesammelt. Kräuterspirale gebaut.
Ich stelle dieses Projekt ein, weil ich auf Wunsch mehrerer Forumsmitglieder dazu ermuntert wurde, als ich Kommentar zu einem Projekt »Kräuterspirale« abgab. Ich habe nicht abgekupfert, denn die von mir beschriebene Spirale wurde 1995 gebaut.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Spaten, Platenhammer, Fugenkelle, Schaufel
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • viele x Feldsteine | Granit, Gneis etc. (so, daß man sie tragen kann)
  • 50l x Kalkschutt (Kein Beton) | ( )
  • 100l x Kompost oder Humus | ( )
  • div x Kräutersamen o. Stecklinge | ( )

Los geht's - Schritt für Schritt

1 5

Gründung

Der Rasen wird kreisförmig etwa 2-2,5m imDurchmesser abgestochen und entfernt. Der Boden wird aufgelockert und evtl.vorhandenes Wurzelwerk entfernt. Danach kommt in die Mitte ein Haufen vonkalkhaltigem Bauschutt - kein Beton. Dieser Haufen wird mit Kompost ca. 20cmdick verkleidet. Der so entstandene Kegel wird am oberen Ende 50-75cmabgeflacht (Kegelstumpf gebaut).
Man sehe mir den desolaten Zustand der Spirale nach: Erst seit ein paar Tagen kann man wieder etwas im Garten machen, und dazu, die Spirale zu »entrümpeln« von toten Trieben, bin ich noch nicht gekommen.

2 5

Setzen der Steine

Danach schlägt man vorsichtig mit einem Plattenhammer(Fäustel mit einem Gummipuffer) die Steine am Mantel in voller Höhe, aber zumhalben Umfang ein.Die Spirale ergibt sich, wenn man in den Kegelstumpf eine spiralige Bahneinbringt; bei 60cm Höhe etwa eine Dreiviertelwindung. Die entstandenenBöschungen werden wieder mit den Feldsteinen »vermauert«. Danach werdeneventuelle Unebenheiten im Gefälle mit Kompost ausgeglichen

3 5

Verfugen und Gefälle herstellen

Die Fugen der Steine mit Kompost oder Blumenerde ausfüllen.Vorsichtig mit Wasser schlämmen, mit einer Fugenkelle die Fugen zurechtformen.Mit einer Gießkanne prüfen, ob das Wasser, das man obenaufgießt, auch einigermaßen gleichmäßig nach unten in der Spirale abläuft. Ggf.nacharbeiten.

4 5

Bepflanzung

Man pflanzt oben die Kräuter, die mit wenig Wasser auskommen(Majoran, Thymian, Oregano, Salbei) in der Mitte Schnittlauch und Petersilie,unten Minze, Basilikum.[Wie man auf den Bildern sieht, sprießen die ersten Kräuter schon (28.03.2010); der Majoran im 10. Jahr, die Minze im 3. Jahr. Basilikum ist leider nicht winterfest; Petersilie wird von Schnecken dezimiert und Schnittlauch vom Gras verdrängt.]

5 5

Weitere Verwendung überzähliger Feldsteine

Zum Schluß waren noch Feldsteine übrig, die ich in einemZugang zu einem Wasserhahn verbaute. Dort ging ich mit dem Hammer nicht sozaghaft um und zementierte die erste Reihe an der Hauswand. Ab und zu muß mandort das Moos von den Steinen entfernen, allerdings nicht vollständig, damit inden Fugen kein Gras wächst. Lieder hat mir das Moos den Gefallen, zu wachsen,bei der Kräuterspirale nicht getan, weil der Boden dort nicht sauer genug ist(Kalkschutt).


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.